3.36London

Mittwoch, 17 Januar 2018

Aktuelles
  • Noch keine Spur zu Vergewaltiger - Nach der Vergewaltigung einer Frau und weiteren Angriffen in der Hanauer Innenstadt fühlt sich ein Teil der Bürger unsicher. „Jede Gewalttat ist eine zu viel“, sagt OB Claus Kaminsky.
  • Tatverdächtiger in U-Haft - Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Münster hat die Polizei in Lüdinghausen den vorläufig festgenommenen, 22-jährigen Ascheberger marokkanischer Herkunft dem Haftrichter beim Amtsgericht in Münster vorgeführt.
  • Raubüberfall auf 46-Jährige - Die Polizei Hamburg fahndet nach mehreren unbekannten Tätern, die bereits vor einer Woche eine 46-jährige Frau in Hamburg-Billstedt überfallen und beraubt haben.
  • Mehmet Turgut war 1998 noch kein Opfer von Nazi-Attacken - Am 13.01.2018 stellte die Ostseezeitung in einem Artikel unter dem Titel “Mehr Nazi-Attacken auf Turgut” dar, dass es im Jahr 1998 bereits vor dem Mord in Rostock an Mehmet Turgut im Jahr 2004, der dem NSU-Trio zugerechnet wird, “…zwei Attacken von Neonazis” gegeben haben soll.
  • Eine Frau bringt es auf den Punkt - Mona M. macht sich Luft und zeigt auf was hier in diesem Land verkehrt läuft!
  • Sie lernten sich im Bus kennen…… - Eine 59-Jährige lernte nachts im Bus einen jungen Mann kennen. Zusammen stiegen sie am Ostbahnhof aus. Dort konnte nur ein mutiger Zeuge Schlimmeres verhindern.
  • Junge Frau am Bahnhof Dillingen missbraucht - Eine junge Frau ist am frühen Sonntagmorgen nahe der Gleise am Bahnhof in Dillingen Opfer eines sexuellen Übergriffs geworden.
  • Sexuelle Belästigung in der RB 50 - Zu einer sexuellen Belästigung kam es am Samstagmorgen (13. Januar) in der RB 50 auf dem Weg von Münster nach Dortmund. Zwei Zeugen zeigten Zivilcourage und verhinderten so die weitere Belästigung des Opfers.
Aktuelles
  • Noch keine Spur zu Vergewaltiger - Nach der Vergewaltigung einer Frau und weiteren Angriffen in der Hanauer Innenstadt fühlt sich ein Teil der Bürger unsicher. „Jede Gewalttat ist eine zu viel“, sagt OB Claus Kaminsky.
  • Tatverdächtiger in U-Haft - Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Münster hat die Polizei in Lüdinghausen den vorläufig festgenommenen, 22-jährigen Ascheberger marokkanischer Herkunft dem Haftrichter beim Amtsgericht in Münster vorgeführt.
  • Raubüberfall auf 46-Jährige - Die Polizei Hamburg fahndet nach mehreren unbekannten Tätern, die bereits vor einer Woche eine 46-jährige Frau in Hamburg-Billstedt überfallen und beraubt haben.
  • Mehmet Turgut war 1998 noch kein Opfer von Nazi-Attacken - Am 13.01.2018 stellte die Ostseezeitung in einem Artikel unter dem Titel “Mehr Nazi-Attacken auf Turgut” dar, dass es im Jahr 1998 bereits vor dem Mord in Rostock an Mehmet Turgut im Jahr 2004, der dem NSU-Trio zugerechnet wird, “…zwei Attacken von Neonazis” gegeben haben soll.
  • Eine Frau bringt es auf den Punkt - Mona M. macht sich Luft und zeigt auf was hier in diesem Land verkehrt läuft!
  • Sie lernten sich im Bus kennen…… - Eine 59-Jährige lernte nachts im Bus einen jungen Mann kennen. Zusammen stiegen sie am Ostbahnhof aus. Dort konnte nur ein mutiger Zeuge Schlimmeres verhindern.
  • Junge Frau am Bahnhof Dillingen missbraucht - Eine junge Frau ist am frühen Sonntagmorgen nahe der Gleise am Bahnhof in Dillingen Opfer eines sexuellen Übergriffs geworden.
  • Sexuelle Belästigung in der RB 50 - Zu einer sexuellen Belästigung kam es am Samstagmorgen (13. Januar) in der RB 50 auf dem Weg von Münster nach Dortmund. Zwei Zeugen zeigten Zivilcourage und verhinderten so die weitere Belästigung des Opfers.
header image

Noch keine Spur zu Vergewaltiger

Nach der Vergewaltigung einer Frau und weiteren Angriffen in der Hanauer Innenstadt fühlt sich ein Teil der Bürger unsicher. „Jede Gewalttat ist eine zu viel“, sagt OB Claus Kaminsky.

Tatverdächtiger in U-Haft

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Münster hat die Polizei in Lüdinghausen den vorläufig festgenommenen, 22-jährigen Ascheberger marokkanischer Herkunft dem Haftrichter beim Amtsgericht in Münster vorgeführt.

Raubüberfall auf 46-Jährige

Die Polizei Hamburg fahndet nach mehreren unbekannten Tätern, die bereits vor einer Woche eine 46-jährige Frau in Hamburg-Billstedt überfallen und beraubt haben.

Mehmet Turgut war 1998 noch kein Opfer von Nazi-Attacken

Am 13.01.2018 stellte die Ostseezeitung in einem Artikel unter dem Titel “Mehr Nazi-Attacken auf Turgut” dar, dass es im Jahr 1998 bereits vor dem Mord in Rostock an Mehmet Turgut im Jahr 2004, der dem NSU-Trio zugerechnet wird, “…zwei Attacken von Neonazis” gegeben haben soll.

Sie lernten sich im Bus kennen……

Eine 59-Jährige lernte nachts im Bus einen jungen Mann kennen. Zusammen stiegen sie am Ostbahnhof aus. Dort konnte nur ein mutiger Zeuge Schlimmeres verhindern.

Sexuelle Belästigung in der RB 50

Zu einer sexuellen Belästigung kam es am Samstagmorgen (13. Januar) in der RB 50 auf dem Weg von Münster nach Dortmund. Zwei Zeugen zeigten Zivilcourage und verhinderten so die weitere Belästigung des Opfers.

Mann onaniert am Mönchengladbacher Hauptbahnhof

Ein türkischer Mann (46) stellte am Samstagabend (13. Januar) um 22.50 Uhr am Mönchengladbacher Hauptbahnhof einer Frau (23) und einer Jugendlichen (16) sein Geschlechtsteil zur Schau. Bundespolizisten nahmen den 46-Jährigen vorläufig fest.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen