Follow Us

Neuigkeiten
  • Unbekannter soll junge Frau in Bonn-Endenich angegriffen haben - Am späten Mittwochabend (27.05.2020) ereignete sich in Bonn-Endenich ein Sexualdelikt: Gegen 23:45 Uhr war eine 24-jährige Frau von der Ecke “Auf dem Hügel/Hermann-Wandersleb-Ring” zum Bussteig B der Bushaltestelle “Auf dem Hügel” unterwegs.
  • Sexueller Übergriff auf junge Frau - Am frühen Freitagmorgen (10.03., 00.10 Uhr bis 02.30 Uhr) wurde eine junge Frau aus dem Kreis Paderborn Opfer eines sexuellen Übergriffs (siehe Pressebericht vom 13.07., 14.36 Uhr).
  • Öffentlichkeitsfahndung der Polizei Sulzbach nach gefährlicher Körperverletzung - Bereits am 2. Mai 2020, ca. 02:55 Uhr, kam es auf dem Marktplatz im Quierschieder Ortsteil Fischbach-Camphausen zu einer gefährlichen Körperverletzung zum Nachteil eines 17-Jährigen.
  • Phantombild nach Übergriff auf Frau - Die Staatsanwaltschaft Darmstadt und die Kriminalpolizei Offenbach wenden sich mit der Veröffentlichung von einem Phantombild an die Bevölkerung und bitten um Mithilfe.
  • Sexueller Übergriff - Am 23. April wurde eine 36-Jährige Spaziergängerin in Tauberbischofsheim von zwei unbekannten Männern vergewaltigt.
  • Täter nach Körperverletzung in Lüneburg gesucht - Bereits in den Abendstunden des Samstag, 09.05.2020, ist es im Bereich des Lüneburger Museums zu einer folgeschweren Körperverletzung (Kieferbruch) zum Nachteil eines 30-Jährigen gekommen.
  • Verdacht der Sexualstraftat - Mit einem Phantombild fahndet das Dezernat Sexualdelikte der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg nach einem bislang unbekannten Täter, der im dringenden Verdacht steht, am Samstag, den 05. September 2020, gegen 7.45 Uhr, im Stadtteil Neuenheim eine Joggerin auf dem Leinpfad, direkt hinter dem Zoo, körperlich attackiert zu haben.
  • Fahndung nach dem Räuber – Phantombild veröffentlicht - Wie hinlänglich bekannt, kam es am Mittwoch, 29. Juli 2020 gegen 14:45 Uhr zu einem Raub in der Bruchfeldstraße zum Nachteil eines Rollstuhlfahrers, dem insgesamt 800 Euro Bargeld durch den unbekannten Täter geraubt wurden.
  • Nach Übergriff auf Radfahrerin – Polizei Göttingen fahndet mit Phantombild nach unbekanntem Mann - Nach einem Übergriff auf eine 43 Jahre alte Radfahrerin in der Straße “Am Dragoneranger” im Bereich der Unterführung des Autobahnzubringers (wir berichteten, siehe hierzu Pressemitteilung Nr. 349 vom 17.09.2020), fahndet die Polizei Göttingen jetzt mit einem Phantombild nach dem unbekannten Mann.
  • Schwerer sexueller Missbrauch eines Kindes - Die Staatsanwaltschaft und die Kriminalpolizei Heilbronn ermitteln seit Ende August in einem Fall des schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern in Cleebronn.

Gewalt von Immigranten

[ Alle anzeigen ]

Jugendliche retten zehnjähriges Mädchen in Neubrandenburg

Das beherzte Eingreifen von Zeugen könnte eine Straftat verhindert haben: In Neubrandenburg soll ein syrischer Mann versucht haben, ein syrisches Kind wegzuzerren. Der Mann ist bei der Polizei kein Unbekannter.  

3 Monate altes Baby tot – Staatsanwaltschaft und Kripo ermitteln...

Am Donnerstagmorgen, 27. September 2018, verstarb ein dreimonatiges Säuglingsmädchen in Otterfing. Bei den rechtsmedizinischen Untersuchungen, die noch am selben Tag stattfanden, ergaben sich Hinweise, dass dem Kind du...

14 bis 16 Jahre altes Mädchen belästigt

Die Kriminalpolizei Gießen sucht nach einer von einer Zeugin gemeldeten Beobachtung in einem Bus nach weiteren Zeugen sowie nach dem mutmaßlichen Opfer und Täter.

Tatverdächtiger nach gefährlicher Körperverletzung vorläufig festgenommen

Nach der gefährlichen Körperverletzung mit einer Flasche am Dienstagabend im Bereich der Unterführung des Bahnhofs Sternschanze ist gestern Abend einer der beiden Täter vorläufig festgenommen und einem Haftrichter z...

Polizei: Haben die Messerattacke von Viersen aufgeklärt

Der Tod einer 15-Jährigen in Viersen und die Hintergründe scheinen ermittelt. Die Polizei hält einen 17-Jährigen für den Täter – und will auch sein Motiv kennen.
Unbekannter soll junge Frau in Bonn-Endenich angegriffen haben

Unbekannter soll junge Frau in Bonn-Endenich angegriffen haben

Am späten Mittwochabend (27.05.2020) ereignete sich in Bonn-Endenich ein Sexualdelikt: Gegen 23:45 Uhr war eine 24-jährige Frau von der Ecke “Auf dem Hügel/Hermann-Wandersleb-Ring”...
Sexueller Übergriff auf junge Frau

Sexueller Übergriff auf junge Frau

Am frühen Freitagmorgen (10.03., 00.10 Uhr bis 02.30 Uhr) wurde eine junge Frau aus dem Kreis Paderborn Opfer eines sexuellen Übergriffs (siehe Pressebericht...
Phantombild nach Übergriff auf Frau

Phantombild nach Übergriff auf Frau

Die Staatsanwaltschaft Darmstadt und die Kriminalpolizei Offenbach wenden sich mit der Veröffentlichung von einem Phantombild an die Bevölkerung und bitten um Mithilfe.
Sexueller Übergriff

Sexueller Übergriff

Am 23. April wurde eine 36-Jährige Spaziergängerin in Tauberbischofsheim von zwei unbekannten Männern vergewaltigt.
Verdacht der Sexualstraftat

Verdacht der Sexualstraftat

Mit einem Phantombild fahndet das Dezernat Sexualdelikte der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg nach einem bislang unbekannten Täter, der im dringenden Verdacht steht, am Samstag, den...
Nach Übergriff auf Radfahrerin – Polizei Göttingen fahndet mit Phantombild nach unbekanntem Mann

Nach Übergriff auf Radfahrerin – Polizei Göttingen fahndet...

Nach einem Übergriff auf eine 43 Jahre alte Radfahrerin in der Straße “Am Dragoneranger” im Bereich der Unterführung des Autobahnzubringers (wir berichteten, siehe...
wide Ads

Schwerer sexueller Missbrauch eines Kindes

Die Staatsanwaltschaft und die Kriminalpolizei Heilbronn ermitteln seit Ende August in einem Fall des schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern in Cleebronn.

11-Jähriger von mehreren Jungen niedergeschlagen

Vor dem Schloss ist am Montagabend ein 11-jähriger Junge von mehreren Jugendlichen angegriffen und niedergeschlagen worden. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der gefährlichen Körperverletzung und sucht Zeugen.

#SchwarzeKreuze 2020

Video Schwarze Kreuze 2020

Aktion – Schwarze Kreuze – Kein deutsches Opfer wird vergessen!

Berlin, Freiburg, Kandel, Köln oder fast jeder anderer Ort in Deutschland ist mittlerweile zum Tatort geworden. Dort floss deutsches Blut und ein Deutscher hat sein Leben lassen müssen. Keine Horrorvision, sondern die ...

Exhibitionist festgenommen

Nach dem Hinweis einer Zeugin konnten Beamte des Polizeireviers Karlsruhe-Südweststadt einen 65-jährigen mutmaßlichen Exhibitionisten festnehmen.
Wide ads

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen