Pressemitteilungen vom Mai 2021

Pressemitteilungen vom Mai 2021

Hier findet ihr die Pressemitteilungen vom Mai 2021

Stuttgart-Feuerbach

Frau sexuell belästigt

Ein unbekannter Mann hat am Dienstagabend (04.05.2021) an der S-Bahnhaltestelle Feuerbach eine 29-Jährige offenbart sexuell belästigt. Der Unbekannte und die 29-jährige Frau stiegen gegen 18.30 Uhr in den vordersten Waggon einer S4 in Richtung Feuersee ein. Beim Einsteigen soll der Mann die Frau unsittlich am Gesäß und Oberschenkel berührt haben. Anschließend verließ der Täter gleich wieder die S-Bahn und hielt sich dann noch eine Zeitlang am Bahnsteig auf.
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/4907347

Bad Orb

Sexuelle Belästigung im Park

Eine junge Frau ist am Sonntag, gegen 15 Uhr, in einer Parkanlage in der Würzburger Straße von einem 35 bis 45 Jahre alten Mann sexuell belästigt worden. Der Fremde sprach schlecht Deutsch; er war schlank und hatte kurzrasierte Haare sowie einen Dreitagebart. Besonders auffallend war eine Warze oberhalb des rechten Auges sowie weitere in der unteren Gesichtshälfte. Die Frau hatte sich zuvor mit einem Bekannten auf einer Parkbank niedergelassen. Als dieser sich für eine kurze Zeit entfernt hatte, kam der fremde Mann auf sie zu.
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43561/4929028

Kassel

Sexuelle Belästigung an der Haltestelle

Eine 21 Jahre alte Frau aus Kassel ist am gestrigen Sonntagabend an der Straßenbahnhaltestelle “Murhardstraße / Universität” von einem unbekannten Mann sexuell belästigt worden. Wie das Opfer am Abend bei der Erstattung der Anzeige gegenüber der Polizei angab, hatte sich die Tat gegen 21:20 Uhr ereignet. Der auf sie abwesend wirkende Täter soll sie an der Haltestelle in den Schritt gefasst und sie bedrängt haben. Als sie daraufhin wegging, habe der Mann sie noch kurz verfolgt, sei dann aber in unbekannte Richtung geflüchtet.
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/44143/4905265

Gießen

Junge Frau sexuell belästigt

Ein Unbekannter belästigte am Samstag eine junge Frau sexuell. Die 21-Jährige befand sich gegen 16.35 Uhr in der Unterführung zwischen Sieboldstraße und Bahnhofstraße, als der Mann sie verfolgte und in der Unterführung gegen die Wand drückte. Die Gießenerin konnte sich befreien und entkam dem Mann.
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43559/4905634

Hamburg

Versuchter Straßenraub

Nach den bisherigen Erkenntnissen wurde die 22-Jährige von den Tätern angesprochen und zunächst nach Bargeld befragt. Nachdem sie dies verneint hatte, wurde sie zu Boden gestoßen und auch mehrfach getreten. Die Täter suchten nach Wertgegenständen, flüchteten schließlich aber ohne Beute in unbekannte Richtung.

Die junge Frau erlitt Gesichtsverletzungen und auch mehrere Zähne wurden durch den Angriff beschädigt.
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6337/4904982

Stuttgart-Feuerbach

Frau sexuell belästigt

Ein unbekannter Mann hat am Dienstagabend (04.05.2021) an der S-Bahnhaltestelle Feuerbach eine 29-Jährige offenbart sexuell belästigt. Der Unbekannte und die 29-jährige Frau stiegen gegen 18.30 Uhr in den vordersten Waggon einer S4 in Richtung Feuersee ein. Beim Einsteigen soll der Mann die Frau unsittlich am Gesäß und Oberschenkel berührt haben.
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/4907347

Leipzig/ Halle

Mann belästigt junge Frau in S-Bahn und greift ihr in den Schritt

Am Dienstag, den 4. Mai 2021 wurde eine 18-jährige junge Frau in den Abendstunden in der S-Bahn von Leipzig nach Halle auf sexuelle Weise belästigt: Ein Mitreisender, afghanischer Herkunft, würdigte sie bereits während der Fahrt immer wieder mit eindeutigen, provokanten Blicken und griff sich dabei in den Schritt. Beim Ausstieg am Hauptbahnhof Halle gegen 20:40 Uhr griff er auch der jungen Frau in den Schritt, die ihn daraufhin wegstieß und in die Haupthalle flüchtete. Dort bat sie Sicherheitsmitarbeiter der Deutschen Bahn um Hilfe. Diese verständigten das Bundespolizeirevier Halle, welche umgehend eine Streife in die Haupthalle entsandte, wo die Beamten auf die junge Frau und den Tatverdächtigen stießen.
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/74168/4907418

Wiesbaden

20-Jährige auf offener Straße unsittlich berührt

In der vergangenen Nacht verfolgte ein Unbekannter in der Gartenfeldstraße eine 20-jährige Wiesbadenerin, bedrängte diese und berührte sie unsittlich. Nun sucht die Kriminalpolizei mögliche Zeugen. Die junge Frau lief zwischen 01:35 Uhr und 01:45 Uhr aus Richtung Hauptbahnhof, dortige Tankstelle, über die Gartenfeldstraße in Richtung Mainzer Straße. Auf dieser Strecke näherte sich plötzlich ein Mann. Dieser sprach die 20-Jährige an, kam ihr unangenehm nahe, berührte sie unsittlich und versuchte sie zu überreden, mit ihm in Richtung Schlachthofgelände zu gehen.
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43562/4908854

Nürnberg

Unbekannter belästigt junge Frau

Gestern Vormittag (06.05.2021) hatte ein unbekannter Mann eine junge Frau in der Nunnenbeckstraße belästigt und unsittlich berührt. Die Polizei sucht Zeugen. Gegen 08:15 Uhr sprach der Unbekannte die 20-Jährige an und forderte sie mehrmals auf mit ihm zu kommen. Als sie sich weigerte, bedrängte er sie weiter, zerrte sie am Arm und strich ihr mit der Hand über die Brust. Als der Fahrer eines schwarzen Mercedes anhielt und fragte, ob er helfen könne, schickte ihn der Unbekannte weiter und gab vor, dass die Frau seine Ex-Freundin sei. Daraufhin fuhr der Mercedes die Merkelsgasse in Richtung Sulzbacher Straße weg. Kurze Zeit später kam auch ein Lehrer der naheliegenden Wirtschaftsschule der jungen Frau zu Hilfe und drohte, die Polizei zu verständigen. Daraufhin entfernte sich der unbekannte Täter in Richtung Rathenauplatz.
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6013/4909276

Borken (Schwalm-Eder-Kreis/Hessen)

Junge Frau in Regionalbahn sexuell belästigt

Gegen 21 Uhr setzte sich der Mann neben die Niedensteinerin und verwickelte sie in ein Gespräch. Unvermittelt fasste er der Frau zwischen die Beine und an ihr Gesäß. Anschließend griff er in seine Hose und an sein Glied. Die 20-Jährige forderte den Unbekannten auf sie in Ruhe zu lassen. Daraufhin ließ der Mann von seinen Handlungen ab und verließ den Sitzplatz.
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/63990/4909652

Zürich

Mann (27) stösst Frau (40) vor einfahrenden Zug

Am Freitagnachmittag kurz nach 16.30 Uhr kam es am Zürcher Hauptbahnhof zu einer Attacke. Ein Eritreer schubste eine wartende Frau am Perron 4 vor den einfahrenden Zug. Dies teilt die Kantonspolizei Zürich mit. Dank der schnellen Reaktion des Lokomotivführers, der sofort eine Notbremsung einleitete, wurde das Überfahren der Frau verhindert. Anwesende Reisende hoben die Frau aus dem Gleisbett. Sie wurde nur leicht verletzt, wie die ausgerückten Rettungskräfte feststellten.
https://www.20min.ch/story/mann-27-schubst-frau-40-vor-einfahrenden-zug-355644504485

Bad Säckingen

Frau wird sexuell belästigt

Eine Frau ist am Sonntagabend, 09.05.2021, in Bad Säckingen sexuell belästigt worden. Gegen 20:00 Uhr war die 59-jährige im Kurpark mit ihrem Hund spazieren. Sie wurde kurz vor der dortigen Brücke von einem unbekannten Mann angesprochen. Nachdem der Mann versucht haben soll, die Frau zu küssen, habe er sie unsittlich berührt.
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4911726

Wiesbaden

Angriff mit zerbrochener Bierflasche

Gestern Abend wurde eine 24-jährige Wiesbadenerin in der Oranienstraße von einem unbekannten Täter grundlos angegriffen und kurzzeitig verfolgt. Die junge Frau konnte sich in einem Hof in Sicherheit bringen. Die Wiesbadenerin war um kurz vor 22:00 Uhr in der Oranienstraße unterwegs, als ein Unbekannter entgegenkam. Als man sich auf Höhe der Hausnummer 43 passierte, stieß der Mann die Frau mit seiner Schulter gegen eine Hauswand.
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43562/4911754

Isarvorstadt

Sexual- und KörperverletzungsdeliktIsarvorstadt

Am Sonntag, 09.05.2021, gegen 17.55 Uhr, kam es zu einem sexuell motivierten Übergriff eines 25-Jährigen Somaliers gegenüber einer bislang unbekannten weiblichen Person, indem er ihr oberhalb der Bekleidung an die Brust, die Hüfte und an das Gesäß fasste.

Auf diese Situation wurden zwei Passantinnen aufmerksam und eilten der Frau zu Hilfe. Sie schafften es den 25-Jährigen von der Frau trennen. Der 25-Jährige warf dann noch gezielt mehrere Glasflaschen in Richtung der zwei Frauen. Zudem wurde noch eine der beiden Frauen von einem Begleiter des 25-Jährigen, einem 23-jährigen Somalier, festgehalten.
https://www.polizei.bayern.de/muenchen/news/presse/aktuell/index.html/327822

Potsdam

Fahndung nach mutmaßlichem Vergewaltiger in Potsdam

Nach der Vergewaltigung einer jungen Frau in der Nacht zu Sonntag sucht die Polizei nach dem Täter.
Nach derzeitigen Erkenntnissen sei es auf einer frei zugänglichen Wiese vor der Landesinvestitionsbank zu dem Sexualdelikt gegen die 20-Jährige gekommen, teilte die Polizei mit.
https://www.bild.de/regional/berlin/berlin-aktuell/polizei-bittet-um-mithilfe-fahndung-nach-vergewaltiger-in-potsdam-76352962.bild.html

Bielefeld

Misshandelt, eingesperrt, verzweifelt
Prostituierte (27) stürzte sich aus dem Fenster

Zuletzt stürzte sich das gepeinigte Opfer aus dem zweiten Stock eines Hauses. Wie verzweifelt muss diese Frau gewesen sein?
Vor dem Landgericht Bielefeld begann am Mittwoch der Prozess um einen brutalen Fall von Zwangsprostitution, Menschenhandel, Freiheitsberaubung und Körperverletzung. Angeklagt sind vier junge Männer (alle 21).
https://www.bild.de/regional/ruhrgebiet/ruhrgebiet-aktuell/bielefeld-misshandelte-prostituierte-27-stuerzte-sich-aus-dem-fenster-76371026.bild.html

Marbach am Neckar

53 Jahre alte Frau von Unbekanntem sexuell belästigt

Am Dienstag wurde eine 53 Jahre alte Frau im Erfurter Weg in Marbach am Neckar Opfer einer sexuellen Belästigung. Die Frau war gegen 15.25 Uhr zu Fuß von der Schillerhöhe in den Erfurter Weg unterwegs. Hierbei verfolgte sie ein noch unbekannter Täter. Als die Frau die Haustür aufschloss, drängte der Täter ihr in den Hausflur des Mehrfamilienhauses nach. Er drückte die Frau gegen eine Wand, fasste ihr an den Po und versuchte auch ihre Brüste zu betatschen.
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110974/4913513

Kaiserslautern

Frau im Stadtpark belästigt

Im Stadtpark ist am Mittwoch eine junge Frau belästigt worden. Laut Zeuge näherte sich gegen 21:30 Uhr ein Unbekannter der Frau und hielt diese fest. Es gelang ihr, sich loszureißen. Der Täter hat einen dunklen Teint, trug zur Tatzeit eine beigefarbene Jacke und war mit einem Fahrrad unterwegs.
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117683/4914371

Stuttgart

Reisende belästigt und verletzt

Ein 31-jähriger Mann hat am Mittwochabend (12.05.2021) gegen 21:00 Uhr in einem Regionalzug von Würzburg nach Stuttgart eine 21-jährige Frau belästigt und am Arm verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen sprach der in Ludwigsburg wohnhafte Mann die 21-Jährige im Zug an und forderte sie offenbar auf, mit ihm nach Hause zu kommen. Als die deutsche Staatsangehörige dies abgelehnt und sich von ihm entfernt haben soll, griff er wohl nach ihrem Arm um sie festzuhalten. Hierbei drückte der afghanische Staatsangehörige offenbar so fest zu, dass er die junge Frau am Arm verletzte.
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/116091/4915284

Bensheim

Kripo sucht mit Phantombild nach Sexualstraftäter

Eine damals 24-jährige Frau trennte sich vor rund zwei Jahren, in den frühen Abendstunden des 1. Mai 2019, bei einer Weinlagenwanderung von ihren Bekannten und traf anschließend im Feldbereich Eselsbrücke, Richtung Erlache, auf den Unbekannten, der sie zunächst mit dem Fahrrad verfolgte und die 24-Jährige in der Folge zu Boden drückte. Anschließend verging sich der Mann an ihr. Der Kriminelle flüchtete nach der Tat.
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4917808

Nürnberg

Unbekannte schubsten Frau in U-Bahn-Haltestelle

Die Frau befand sich gegen 21:30 Uhr am Gleisbereich der U-Bahn-Linie 3 im Nürnberger Hauptbahnhof und wartete auf die Einfahrt des Zuges. Hierbei stand die Frau circa drei Meter vom Gleisbereich entfernt.
Zum gleichen Zeitpunkt ging hinter der Frau eine Gruppe von fünf bis sechs scheinbar jugendlichen Männern vorbei. Unvermittelt schubste eine der unbekannten Personen die Frau von hinten in Richtung der Gleise. Die Frau konnte den Stoß abfangen und kam kurz vor den Gleisen zu stehen. Kurze Zeit später fuhr die U-Bahn ein.
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6013/4918774

Hannover

Frau nach Raub und Streit leicht verletzt

Zwischen 21:00 Uhr und 21:30 Uhr ging die 24-Jährige aus Hannover die Bäckerstraße entlang, als ein entgegenkommender Mann aus einer Dreiergruppe ihr unvermittelt die Geldbörse aus den Händen riss. Die drei Männer rannten zunächst Richtung Calenberger Straße. Dort trennte sich die Gruppe: Der Täter lief Richtung Innenstadt, die beiden Begleiter flüchteten in Richtung der Calenberger Esplanade.
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/66841/4921783

Achern/Bühl(Baden)

Exhibitionistische Handlung im Regionalzug

Ersten Erkenntnissen zufolge, soll sich eine männliche Person einer Reisenden gegenüber gesetzt und sein Glied entblößt haben. Die Reisende wandte sich daraufhin an den Zugbegleiter, welcher anhand einer personalisierten Fahrkarte die Personalien des Mannes festhielt. Demnach richtet sich der Tatverdacht gegen einen bereits polizeibekannten 31-jährigen gambischen Staatsangehörigen.
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/75292/4923805

Hückelhoven-Ratheim

Frau durch Exhibitionist belästigt

An der Straße Schieferpley, im Bereich am Mühlenbach, wurde eine Frau am Montag (24. Mai) durch einen Unbekannten belästigt, der sich in exhibitionistischer Weise vor ihr entblößte. Gegen 7.30 Uhr ließ dieser gegenüber der Zeugin seine Hose herunter und manipulierte an seinem Geschlechtsteil.
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65845/4923834

Hörde

18-Jährige von zwei Minderjährigen sexuell belästigt

Eine junge Frau ist in Dortmund-Hörde Opfer einer sexuellen Belästigung geworden. Beide Jungen wurden nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen in die Obhut ihrer Erziehungsberechtigten übergeben. Wie uns der Polizeisprecher zusätzlich zur Polizeibekanntheit ergänzend auf Anfrage mitteilte, hat der 15-Jährige die spanische Nationalität, der 14-Jährige ist Deutsch-Türke.
https://rundblick-unna.de/2021/05/25/18-jaehrige-in-hoerde-von-zwei-minderjaehrigen-sexuell-belaestigt-ortung-durch-diebstahl/

Bietigheim-Bissingen/ Bietigheimer Forst

Unbekannter greift 42-Jährige an

Dem bisherigen Ermittlungsstand nach war die 42-Jährige am Dienstag gegen 19:30 Uhr im Bietigheimer Forst im Bereich der Landesstraße 1125 (L1125) bei Bietigheim-Bissingen spazieren, als sich der Unbekannte von hinten genähert haben soll. Sie hatte zuvor ihren Wagen auf dem mittleren Parkplatz zwischen Bietigheim und Ingersheim abgestellt und befand sich noch etwa zehn Minuten von ihrem Fahrzeug entfernt.
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110974/4926093

Ulm

20-Jährige sexuell belästigt

Ein 20-Jähriger hat am gestrigen Mittwochabend (26.05.2021) am Ulmer Hauptbahnhof eine junge Frau sexuell belästigt. Die 20-jährige Geschädigte befand sich nach bisherigen Erkenntnissen gegen 19:00 Uhr am Gleis 1 des Ulmer Hauptbahnhofes, als der 20 Jahre alte afghanische Staatsangehörige offenbar unvermittelt ihre Hand ergriff und sie wohl an der Hüfte streichelte.
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/116091/4925573

Flensburg

Junge Frau wird von Unbekanntem körperlich bedrängt

Eine 19-Jährge war aus Richtung Hafermarkt in der Angelburger Straße auf einem E-Scooter unterwegs. Als sie kurz vor der Eisenbahnbrücke einen Anruf erhielt, stoppte sie den Roller und telefonierte. Vermutlich aus Richtung ZOB kam ihr dann zu Fuß ein Mann entgegen, der sie unsittlich ansprach und kurz darauf am Arm und an der Schulter festhielt und sie an ihrer Jacke zu sich zog. Die junge Frau konnte sich losreißen und in die Friedrich-Ebert-Straße in Richtung C&A, also auf die andere Straßenseite, wegrennen.
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6313/4925542

Kaiserslautern

Unbekannte verletzten 28-Jährige schwer

Am Montagabend haben zwei Unbekannte Männer in der Hellmut-Hartert-Straße eine 28-Jährige schwer verletzt. Die Täter sprachen die Frau im Bereich der Krankenhausnotaufnahme unsittlich an. Als einer der Männer sie am Arm packte, schrie ihn die 28-Jährige an. Dann trat ihr jemand in den Rücken und sie stürzte eine Treppe hinunter. Die Frau wurde bewusstlos und kam erst im Krankenhaus wieder zu sich. Durch den Sturz wurde sie schwer verletzt.
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117683/4925777

Freiburg

Sexuelle Belästigung

Am 28.05.2021 gegen 00:40 Uhr wurde eine weitere Geschädigte durch einen männlichen Tatverdächtigen durch mehrere Küsse sexuell belästigt, bis ein Zeuge eingriff und der Tatverdächtige flüchtete.
Der Tatverdächtige wird durch Zeugen auf ca. 20-30 Jahre alt geschätzt. Beschrieben wird er mit “dunklem Hauttyp”, mit Bart und dunkler Kleidung.
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4927213

Frankfurt

Versuchte Vergewaltigung

Dort wurde sie von einem ihr unbekannten Mann angesprochen. Dieser versuchte, sie in ein Gespräch zu verwickeln, was die Geschädigte jedoch nicht wollte und sich aus diesem Grund von dem Mann entfernte. Der Täter folgte ihr, stieß sie zu Boden und begann, sie zu küssen und ihre Hose zu öffnen. Aufgrund der heftigen Gegenwehr ließ er jedoch von weiteren sexuellen Handlungen ab. Er stand auf, trat ihr gegen den Hinterkopf und spuckte sie an. Danach entriss er der Geschädigten das Handy, ein goldenes iPhone XS Max.
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4970/4928515

Karlsruhe

Tatverdächtiger nach sexueller Belästigung vorläufig festgenommen

Zunächst auf Zigaretten angesprochen, verwickelte der 28-Jährige die Frau gegen 21.30 Uhr in der Kaiserallee im Bereich der Nottingham-Anlage in ein Gespräch. Kurz darauf fing er an, die 25-Jährige sexuell zu belästigen, weshalb ihr zwei Freundinnen zu Hilfe eilten. Als der Mann die Frauen bespuckte, wurde ein unbeteiligter 34-jähriger Zeuge auf die Situation aufmerksam. Er stellte den Tatverdächtigen zur Rede, woraufhin er den Schilderungen zufolge ebenfalls bespuckt wurde. Der Zeuge hielt den 28-Jährigen schließlich bis zum Eintreffen der Polizei fest, die den Mann vorläufig festnahm.
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4929136

Backnang / Kirchberg / Erdmannhausen

18-Jährige sexuell belästigt

Ein bislang unbekannter Mann hat am späten Samstagabend (29.05.2021) gegen 23:10 Uhr in einer S-Bahn zwischen Backnang und Erdmannhausen eine 18-Jährige sexuell belästigt. Nach derzeitigen Informationen sprach der Unbekannte die junge Frau offenbar bereits am Bahnhof Backnang an und stieg kurz darauf in dieselbe S-Bahn der Linie S4 Richtung Stuttgart. Während der Fahrt des Zuges soll er sich anschließend zur Geschädigten gesetzt und sie zu überreden versucht haben, ihn nach Hause zu begleiten.
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/116091/4928853

München/ Olching

“Grabscher” belästigte Minderjährige am Bahnhof

Die Bundespolizei sucht im Auftrag der Staatsanwaltschaft München II auf Beschluss des Amtsgerichtes München mit Lichtbildern nach einem bislang unbekannten Mann. Am 18. März 2021 war es am Bahnhof Olching zu einer sexuellen Belästigung einer 17-Jährigen gekommen. Aufgrund von Bildern von Videoaufzeichnungen am Bahnhof konnte die Bundespolizei dem Tatverdächtigen zwei weitere Fälle in Olching bzw. Gröbenzell zuordnen. Am Donnerstag, 18. März 2021, befand sich die Jugendliche aus Olching gegen 14:45 Uhr an der nördlichen Fahrradabstellung am Bahnhof Olching als ihr ein Mann von hinten ans Gesäß griff. Als sie sich erschrocken umdrehte, ergriff der Mann unerkannt die Flucht ins Ortsgebiet Olching. Zu einem ähnlichen Vorfall war es am 5. Januar 2021 gegen 14:15 Uhr gekommen. Hier griff ein bislang unbekannter Täter einer 14-Jährigen, nachdem er diese durch den Bahnhof verfolgte, beim Treppenaufgang von hinten ans Gesäß. Im Anschluss stieg er in die einfahrende S3 Richtung Holzkirchen und verließ diese im Stadtgebiet München. Bei einem dritten Vorfall am 25. November 2020 fasste der Unbekannte einer 15-Jährigen gegen 14:20 Uhr am Treppenabgang am Bahnhof Gröbenzell an den Po.
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/64017/4925377

Dortmund

Sexuelle Belästigung und Diebstahl

Dort, auf einer Treppe sitzend, kam es zu weiteren sexuellen Übergriffen von zwei männlichen Personen aus der Gruppe. Dabei hielt einer der Täter die junge Frau fest. Nachdem sie sich befreien konnte, flüchtete sie über die Straße. Dort bemerkte sie das Fehlen ihre Bluetooth-Kopfhörer, die augenscheinlich von den Tätern entwendet wurden.
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4971/4923606

Jena

Sexuelle Belästigung

Auf dem Heimweg, am Dienstagnachmittag um 17:00 Uhr, wurde ein 15-jähriges Mädchen durch vier unbekannte junge Männer sexuell belästigt und beleidigt. Das Mädchen fuhr mit der Buslinie 16 (Nr. 244) vom Löbdergraben nach Ziegenhain. An der Haltestelle Löbdergraben stiegen neben Ihr, auch die vier Unbekannten in den Bus. Nach ersten Angaben handelt es sich augenscheinlich um vier junge Männer, im Alter von 16 bis 18 Jahren mit südländischem Aussehen.
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126722/4918831

Kaiserslautern

Frau im Stadtpark sexuell belästigt

Im Stadtpark ist am Montag eine Frau sexuell belästigt worden. Der Unbekannte trat gegen 21.30 Uhr an die 41-Jährige heran und begrapschte sie. Als die Frau aufschrie, ließ der Mann von seinem Opfer ab. Die 41-Jährige wandte sich am Dienstag an die Polizei. Die Beamten ermitteln und bitten um Hinweise zu dem Unbekannten. Der Täter ist etwa 20 bis 35 Jahre alt, schlank und circa 1,60 Meter groß. Er sprach kein Deutsch, sondern in einer der 41-Jährigen nicht verständlichen Sprache. Der Mann hat einen gebräunten Teint und dunkle, etwas längere Haare. Er war unter anderem mit einer dunkelgrauen Jacke bekleidet.
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117683/4914065

Borken (Schwalm-Eder-Kreis/Hessen)

Junge Frau in Regionalbahn sexuell belästigt

Ein noch unbekannter Täter belästigte die junge Frau in einer Regionalbahn auf der Fahrt von Marburg in Richtung Kassel.
Gegen 21 Uhr setzte sich der Mann neben die Niedensteinerin und verwickelte sie in ein Gespräch. Unvermittelt fasste er der Frau zwischen die Beine und an ihr Gesäß. Anschließend griff er in seine Hose und an sein Glied.
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/63990/4909652

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen