Schlagwort: Hamburg

3 Jahre und 6 Monate Knast für „Emo 33”

Skandal-Rapper ist Zuhälter Emre Ö. (29) muss wegen ausbeuterischer Zuhälterei und Zwangsprostitution für 3 Jahre und 6 Monate ins Gefängnis. Der Rapper, der sich „Emo 33“ nennt, hatte eine 19-Jährige in Frankfurter und Hamburger Bordellen anschaffen lassen und ausgebeutet (BILD berichtete). Seine Rap-Texte zeigen, wie „Emo 33“ so tickt: „18 und aleman heißt ackern am

Böses Erwachen für ICE-Dieb

Asylbewerber beklaut schlafende Reisende im Zug Sein Asylantrag wurde abgelehnt, die Abschiebung ist wegen fehlender Papiere jedoch unmöglich. Sein Anwalt Holger Nitz: „Algerien nimmt ihn nicht.“

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen