So fiel der UKE-Grapscher  über mich her

So fiel der UKE-Grapscher über mich her

Es sind entsetzliche Vorwürfe gegen einen Service-Mitarbeiter im Universitätsklinikum Eppendorf (UKE), die Patientinnen erheben: Der Mann soll Frauen sexuell missbraucht haben – im Krankenbett!
Weiterlesen
Patientinnen im UKE begrapscht

Patientinnen im UKE begrapscht

Einfach nur widerlich, was zwei Patientinnen des Universitätsklinikums erleben mussten: Sie wurden von einem Service-Mitarbeiter, der Essen auslieferte, sexuell belästigt!
Weiterlesen
29-jährige Frau mit einer abgebrochenen Glasflasche bedroht

29-jährige Frau mit einer abgebrochenen Glasflasche bedroht

Beamte des Polizeikommissariats 11 nahmen in der Nacht von Samstag auf Sonntag einen 29-jährigen Liberianer vorläufig fest.
Weiterlesen
Mord an Sturmflutheld Harry Peitsch (83)

Mord an Sturmflutheld Harry Peitsch (83)

Im Prozess um den Tod von Sturmflut-Held Harry Peitsch (83) hat der Angeklagte am Dienstag unter Tränen ausgesagt.
Weiterlesen
Mutmaßlicher Triebtäter ist HIV-infiziert!

Mutmaßlicher Triebtäter ist HIV-infiziert!

Dem Angreifer ist sie durch ihr mutig-verzweifeltes Handeln entkommen. Aber um welchen Preis: Denn nun muss die Frau um ihr Leben bangen – Angst vor AIDS!
Weiterlesen
Vergewaltiger muss ins Gefängnis

Vergewaltiger muss ins Gefängnis

Er hat wegen der Vergewaltigung in zwei Fällen noch eine Restfreiheitsstrafe
Weiterlesen
Linksextreme wollen vor Haus von G-20-Richter ziehen

Linksextreme wollen vor Haus von G-20-Richter ziehen

Unter dem Motto „Weihnachten mit Richter Krieten“ haben Linksextreme eine Demo vor dem Haus des Hamburger Richters angekündigt. Der Richterverein ist entsetzt – und bekommt Rückendeckung von der AfD.
Weiterlesen
37-Jähriger soll Frau in Hamburger Kneipe getötet haben

37-Jähriger soll Frau in Hamburger Kneipe getötet haben

Nach einem nächtlichen Liebesabenteuer in einer Kneipe kommt es zum Streit. Ein Aushilfsmitarbeiter des Lokals im Süden Hamburgs soll eine Frau getötet haben. Zum Prozessauftakt gibt der Angeklagte Auskunft zu seiner Drogensucht und seinem prekären Leben.
Weiterlesen
3 Jahre und 6 Monate Knast für „Emo 33”

3 Jahre und 6 Monate Knast für „Emo 33”

Skandal-Rapper ist Zuhälter Emre Ö. (29) muss wegen ausbeuterischer Zuhälterei und Zwangsprostitution für 3 Jahre und 6 Monate ins Gefängnis. Der Rapper, der sich „Emo 33“ nennt, hatte eine 19-Jährige in Frankfurter und Hamburger Bordellen anschaffen...
Weiterlesen
Böses Erwachen für ICE-Dieb

Böses Erwachen für ICE-Dieb

Asylbewerber beklaut schlafende Reisende im Zug Sein Asylantrag wurde abgelehnt, die Abschiebung ist wegen fehlender Papiere jedoch unmöglich. Sein Anwalt Holger Nitz: „Algerien nimmt ihn nicht.“
Weiterlesen
1 2 3 17