Grapschen, schlagen, pöbeln: Polizei fasst aggressives Trio

Grapschen, schlagen, pöbeln: Polizei fasst aggressives Trio

Die Liste der Taten, die auf das Konto der jungen Männer gehen, ist lang. Einer von ihnen sitzt jetzt in Untersuchungshaft.
weiterlesen
Grapscher und Fummler Was muss man als Frau in Hamburg alles ertragen?

Grapscher und Fummler Was muss man als Frau in Hamburg alles ertragen?

Maya Summers Facebook-Post nach dem Spektrum-Festival in Wilhelmsburg hat für viel Aufregung im Netz gesorgt. Ihr Brief an den Grapscher, der sie während des Festivals am Po betatschte, hat jetzt auch andere Frauen dazu bewegt, sich zu offenbaren.
weiterlesen
Frau auf Reeperbahn begrapscht – mutmaßlicher Täter frei

Frau auf Reeperbahn begrapscht – mutmaßlicher Täter frei

18-Jähriger soll Frau auf St. Pauli mehrfach unter Rock gegriffen und sein Geschlechtsteil entblößt haben. Polizei sucht Zeugen. Der 18 Jahre alte Mann, der in der Nacht zu Sonnabend eine 22-Jährige auf St. Pauli mehrfach bedrängt und sexuell genötigt ha...
weiterlesen
Eine vorläufige Festnahme nach sexueller Nötigung in Hamburg-St. Pauli

Eine vorläufige Festnahme nach sexueller Nötigung in Hamburg-St. Pauli

Tatzeit: 29.07.2016, 03:00 Uhr bis 06:35 Uhr Tatort: Hamburg-St. Pauli, Lincolnstraße, Silbersackstraße, Reeperbahn Ein 18-jähriger Marokkaner wurde am Freitag nach dem Verdacht der mehrfachen sexuellen Nötigung auf dem Kiez festgenommen. Die 22-jährige G...
weiterlesen
Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Hamburg und der Polizei Hamburg Ereignisse in der Silvesternacht – drei Haftbefehle vollstreckt

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Hamburg und der Polizei Hamburg Ereignisse in der Silvesternacht – drei Haftbefehle vollstreckt

Im Zusammenhang mit den sexuellen Übergriffen in der Silvesternacht waren neben weiteren Tatverdächtigen auch ein 22-jähriger Marokkaner, ein 23-jähriger Algerier und ein 26-jähriger Iraner als Tatverdächtige ermittelt worden. Gegen alle drei wurden auf ...
weiterlesen
Silvester-Übergriffe: Drei Männer wieder in Haft

Silvester-Übergriffe: Drei Männer wieder in Haft

Die Hamburger Polizei hat am Montag einen 23-jährigen Mann in Lüneburg festgenommen. Der Algerier wird verdächtigt, in der Silvesternacht auf dem Kiez Frauen sexuell genötigt, beraubt und beleidigt zu haben. Der junge Mann wurde zusammen mit einem 22-jähr...
weiterlesen
Wenn sich Opfer und Freunde kaum erinnern können

Wenn sich Opfer und Freunde kaum erinnern können

Bislang gab es nach den Sex-Angriffen in der Silvesternacht in Hamburg 243 Strafanzeigen und noch keine einzige Verurteilung. Ein Prozess zeigt, wie schwierig die Aufklärung ist. Im Prozess um einen Sex-Angriff an Silvester in Hamburg haben die betroffene 19-...
weiterlesen
Opfer sagt als Zeugin aus

Opfer sagt als Zeugin aus

Im Prozess um einen Sex-Angriff am Neujahrsmorgen in Hamburg-Stellingen ist am Donnerstag die betroffene Frau als Zeugin befragt worden. Die Vorsitzende der Jugendstrafkammer am Landgericht kündigte vor Beginn der Verhandlung den Ausschluss der Öffentlichke...
weiterlesen
1 11 12 13