Schlagwort: Hamburg

Revision gegen Urteil um Vergewaltigung einer 14-Jährigen

Fast alle Täter hatten Bewährungsstrafen erhalten. Tausende forderten nach dem Urteil mithilfe einer Online-Petition die Berufung. “Von solchen Petitionen lasse sich die Anklagebehörde bei ihrer Arbeit nicht beeinflussen”. Anmerkung von uns dazu: Das sollten Sie aber denn hier fordert das Volk etwas, es wird langsam Zeit das Sie merken das sich das Volk nicht mehr

Angeklagte bestreiten Vorwürfe

Vor dem Hamburger Landgericht hat am Dienstag der zweite Prozess wegen sexueller Übergriffe in der Silvesternacht auf der Großen Freiheit im Stadtteil St. Pauli begonnen. Drei junge Männer aus Tunesien, Marokko und dem Irak sollen eine 18-Jährige bedrängt und an Brust, Gesäß und im Intimbereich angefasst haben.

Jugendlicher niedergestochen – Zeugenaufruf

Tatzeit: 16.10.2016, 22:00 Uhr Tatort: Hamburg-Rotherbaum, unterhalb der Kennedybrücke/Elke-und-Lisa-Linau-Sandweg Die Hamburger Polizei fahndet nach einem unbekannten Täter, der gestern Abend auf einen 16-jährigen Jugendlichen eingestochen und tödlich verletzt hat. Die Mordkommission (LKA 41) hat die Ermittlungen übernommen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen