Unsittliche Berührung

Unsittliche Berührung

In einem Supermarkt am Widayweg berührte ein junger Mann eine 21-jährige Frau unsittlich. Der Mann flüchtete mit zwei weiteren Männern. Am Samstag gegen 20.20 Uhr war die junge Arnsbergerin beim Einkauf. Als die Gruppe der drei jungen Männer an der Frau vorbeiging, wurde sie von einem Mann unsittlich berührt. Sie schubste den Täter beiseite und sprach ihn auf sein Verhalten an. Das augenscheinlich angetrunkene Trio verharmloste das strafbare Verhalten und flüchtete aus dem Geschäft. Beschreibung des Täters: etwa 25 Jahre alt, südländisches Aussehen, schwarzer Bart, schwarze Basecap (Schirm nach hinten), schwarze Jacke, schwarze Jogginghose mit weißen Streifen, weiß-graue Sneaker Hinweise nimmt die Polizei in Arnsberg unter 02932 – 90 200 entgegen.

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65847/4476596

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen