Schulleiterin Nazi-Methoden vorgeworfen

Schulleiterin Nazi-Methoden vorgeworfen

Die Leiterin einer Schule im Hochtaunuskreis war privat zum Einkaufen unterwegs, als sie von drei Leuten angesprochen und verbal attackiert wurde. Nun gab’s ein Nachspiel bei Gericht.
Weiterlesen
Straßenbahn stoppte wegen tätlicher Auseinandersetzung

Straßenbahn stoppte wegen tätlicher Auseinandersetzung

Weil es am Montag, 19.03.2018, gegen 20:25 Uhr zu einer tätlichen Auseinandersetzung in einer Straßenbahn kam, blieb diese im Bereich Berliner Straße, Haltestelle Grüner Weg stehen.
Weiterlesen
Von Mitschülern verprügelt

Von Mitschülern verprügelt

Gestern Abend erschien ein 14-jähriger Junge mit seiner Mutter bei der Polizei, um eine Strafanzeige wegen Körperverletzung zu erstatten.
Weiterlesen
Taxifahrer missbraucht geistig behinderte Frauen

Taxifahrer missbraucht geistig behinderte Frauen

Er nutzte die hilflose Lage seiner Fahrgäste eiskalt aus. Für den sexuellen Missbrauch von zwei geistig behinderten Frauen ist ein Wülfrather Taxifahrer (63) am Dienstag zu 18 Monaten Haft auf Bewährung verurteilt worden.
Weiterlesen
Warum die Abschiebung eines Polizistenmörders scheiterte

Warum die Abschiebung eines Polizistenmörders scheiterte

Der Mann, der 2003 einen Berliner SEK-Beamten ermordete, sollte in den Libanon gebracht werden. Doch die Behörden übersahen eine wichtige Vorschrift.
Weiterlesen
Angeklagter bedroht Verteidigerin

Angeklagter bedroht Verteidigerin

Der Prozess vor dem Arnsberger Landgericht gegen einen wahrscheinlich 20-jährigen Ghanaer, der wegen Vergewaltigung einer Nigerianerin angeklagt ist, wird ausgesetzt (wir berichteten).
Weiterlesen
Studentin Miriam (19) bei Rennen getötet Totraser (24, 25) müssen doch ins Gefängnis!

Studentin Miriam (19) bei Rennen getötet Totraser (24, 25) müssen doch ins Gefängnis!

Nach dem Tod von Studentin Miriam (19) wurden die beiden Angeklagten wegen fahrlässiger Tötung verurteilt: Erkan F. (25) muss zwei Jahre ins Gefängnis, Firat M. (24) ein Jahr und neun Monate.
Weiterlesen
Höchststrafe für Hussein K. – Verteidiger legt Revision ein

Höchststrafe für Hussein K. – Verteidiger legt Revision ein

Ein junger Mann kommt als Flüchtling nach Deutschland und begeht ein grausames Sexualverbrechen – nun ist Hussein K. als Mörder von Maria L. zu lebenslanger Haft verurteilt worden.
Weiterlesen
Die zweite Phase der Migration hat längst begonnen

Die zweite Phase der Migration hat längst begonnen

Neueste Umfragen in afrikanischen Ländern zeigen, dass bis zu zwei Drittel der Einwohner auswandern wollen. Dabei sind nicht allein Not und Terror ein Antrieb, sondern oft Verwandte und Freunde, die schon in Europa sind.
Weiterlesen
Mädchen zum Verstümmeln in die „Ferien“ geschickt

Mädchen zum Verstümmeln in die „Ferien“ geschickt

Genitalverstümmelung steht in Deutschland unter Strafe. Experten gehen dennoch von einer hohen Dunkelziffer aus.
Weiterlesen