Räuber schlug mit Bierflasche zu

Ein Unbekannter überfiel am Freitag, den 03.03.2017, gegen 18.20 Uhr, eine Gaststätte an der Berliner Straße in Wuppertal.

Der Mann trank zunächst in der Kneipe ein paar Bier. Dann begab er sich zu dem Kellner hinter den Tresen und schlug ihn mit einer Bierflasche auf den Kopf.

Während der Angestellte (20 Jahre) bewusstlos am Boden lag, klaute der Räuber Geld aus der Kasse und dem Portemonnaie seines Opfers.

Anschließend flüchtete er.

Der Täter war

  • Mitte zwanzig,
  • etwa 185 cm groß,
  • hatte schwarze Haare,
  • einen Vollbart
  • ein südländisches Äußeres.
  • Er trug eine schwarze Lederjacke und Jeans.

Zeugenhinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 0202/284-0 entgegen.

Quelle: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11811/3576894

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.