25-Jähriger mit Messer bedroht und Rucksack gestohlen

Am Samstag (04.03.2017), gegen 04.40 Uhr, wurde ein 25-Jähriger von zwei Männern ausgeraubt.

Die beiden Unbekannten bedrohten ihn an der Straße Wall in Wuppertal mit einem Messer und klauten seinen Rucksack. Anschließend flüchteten sie Richtung Ohligsmühle.

Sie waren

  • ca. 175 cm groß,
  • 20 bis 30 Jahre alt,
  • scheinbar osteuropäischer Herkunft
  • trugen schwarze Lederjacken.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0202/284-0 entgegen.

Quelle: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11811/3576899

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.