60 Jähriger auf Radweg angegriffen

Ein 60 jähriger Mann wurde in der Nacht zu Sonntag in der Zeit von 23:30 Uhr bis Mitternacht auf dem Willy-Brand-Ring von drei bislang unbekannten Männern angegriffen.

Er fuhr mit seinem Fahrrad auf dem Radweg des Willi-Brand-Ringes in Richtung Nordbrücke.

Zwischen dem Theater und dem Kino wurde er durch drei Männern von seinem Fahrrad gestoßen und fiel hin.

Die drei Männer waren

  • dunkelhäutig,
  • hatten schwarze Haare 
  • trugen schwarze Kleidung.

Nachdem ein weiterer, bislang unbekannter Radfahrer aus Richtung Meppener Straße kam, verschwanden die drei Täter.

Der 60 Jährige erlitt eine gebrochene Nase und Platzwunden im Gesicht. Insbesondere der Radfahrer, der aus Richtung Meppener Straße kam und weitere Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall geben können, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 0591/87215 bei der Polizei Lingen zu melden.

Quelle: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104234/3564340

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.