Frau (75) getötet – Täter auf der Flucht

Familientragödie in Thüringen! Bei einem Beziehungsdrama in einem Neubaugebiet in Unterwellenborn ist eine Frau (75) getötet worden.

„Wir ermitteln in einem Tötungsdelikt“, bestätigte Staatsanwalt Martin Zschächner die Tat gestern gegenüber BILD.

DER TÄTER (35) IST NOCH AUF DER FLUCHT!

Nach BILD-Informationen hat der Mann eine Rentnerin (75) getötet, seine Frau (26) und ein Baby schwer verletzt.

Beide schweben noch ins Lebensgefahr. Bei dem Todesopfer soll es sich um die Großmutter des Kindes handeln.

Nach dem mutmaßlichen Killer, einem Türken, wurde mit einem Großaufgebot gefahndet. Hubschrauber und Spürhunde waren im Einsatz. Vermutlich benutzte er einen roten Peugeot zur Flucht.

Ob der Mann eine Waffe für seine Taten benutzte, wollte die Polizei wegen der laufenden Ermittlungen nicht sagen.

Quelle: Bild

Foto: Bodo Schackow / dpa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.