Fahndung nach Sexualstraftäter

Fahndung nach Sexualstraftäter

Jetzt soll ein Phantombild weiterhelfen: Die Polizei fahndet noch immer nach einem Sexualstraftäter, der Mitte Juli in Heilbronn versucht haben soll, eine 25-jährige Frau zu vergewaltigen.

phantombild-des-taeters-in-der-heilbronner-badstrasse

 

Es war am 16. Juli in den frühen Morgenstunden auf der Heilbronner Götzenturmbrücke: Ein Anwohner hatte die Schreie der Frau gehört und die Polizei verständigt. Die Beamten suchten bislang erfolglos nach dem Mann. Bei dem Gesuchten handelt es sich nach Polizeiangaben um einen

  • etwa 25-jährigen
  • 1,80 Meter großen
  • dunkelhäutigen Mann
  • mit schwarzen Haaren.

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Heilbronn unter der Telefonnummer 07131 1044444 entgegen.

Quelle: SWR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen