18-Jähriger zielte mit Feuerwerkskörper auf Polizisten – Gericht sieht „keine feindliche Absicht“

18-Jähriger zielte mit Feuerwerkskörper auf Polizisten – Gericht sieht „keine feindliche Absicht“

Das Verfahren gegen einen heute 21-Jährigen, der in der Silvesternacht von 2017 auf 2018 mit einem Feuerwerkskörper auf drei Polizisten gezielt hatte, wurde am Donnerstag, 9. Januar 2020, vom Amtsgericht Regensburg eingestellt.
Weiterlesen
Fahrkarten Kontrolle in Regensburg

Fahrkarten Kontrolle in Regensburg

Dieses Video wurde uns zu gesendet. Bei der Fahrkartenkontrolle scheint es einige Probleme zugeben. Hört und schaut selber!
Weiterlesen
Prostituierte von Asylbewerber erwürgt

Prostituierte von Asylbewerber erwürgt

Ein Dreivierteljahr nach der Tötung einer Prostituierten in Regensburg hat der Angeklagte zum Prozessauftakt am Freitag vor dem Landgericht die Tat gestanden.
Weiterlesen
Fast viermal so viel Menschen durch Familiennachzug nachgeholt

Fast viermal so viel Menschen durch Familiennachzug nachgeholt

Weder in der Stadt, noch im Landkreis wurde bisher eine Zweitfrau nachgeholt – ein Fall aus Norddeutschland sorgte kürzlich für Diskussionen.
Weiterlesen
Asylbewerber sticht auf Passanten ein

Asylbewerber sticht auf Passanten ein

Er wollte einfach einen schönen Tag mit seiner Frau in Regensburg verleben – dann wurde Produktmanager Peter F. (28, Name geändert) mitten in der Fußgängerzone von einem Asylbewerber niedergestochen.
Weiterlesen
Zwei 17-jährige Afghanen schlagen Polizeibeamte krankenhausreif

Zwei 17-jährige Afghanen schlagen Polizeibeamte krankenhausreif

Am Wochenende sind in Regensburg mehrere Polizisten Opfer von Gewalt geworden. Zwei wurden schwer verletzt.
Weiterlesen
Mädchen missbraucht: Drei Jahre Haft

Mädchen missbraucht: Drei Jahre Haft

Der Partner der Mutter verging sich jahrelang an der Schülerin. Er gestand seine Taten vor Gericht.
Weiterlesen
Festnahme eines Tatverdächtigen im Fall des Regensburger Prostituiertenmords

Festnahme eines Tatverdächtigen im Fall des Regensburger Prostituiertenmords

Bessere Zusammenarbeit bei Rückführung gefordert Nach der Festnahme eines Tatverdächtigen im Fall des Regensburger Prostituiertenmords fordert das Bayerische Innenministerium eine bessere Zusammenarbeit afrikanischer Länder bei der Rückführung von abgele...
Weiterlesen
Prozess: 25-Jähriger bedauert Sex-Tat

Prozess: 25-Jähriger bedauert Sex-Tat

Der Asylbewerber gestand zum Prozessauftakt, eine Regensburgerin „begrabscht“ zu haben. Eine Vergewaltigung bestritt er aber.
Weiterlesen
Mann nähert sich in unsittlicher Weise einem Jungen im Bus in Regensburg

Mann nähert sich in unsittlicher Weise einem Jungen im Bus in Regensburg

Am Mittwochvormittag, 19.07.2017, näherte sich ein bislang unbekannter Mann im Bus der Linie 1 einem Jungen und berührte diesen unsittlich. Die Polizei sucht dringend Zeugen, die sich möglicherweise zur Tatzeit auch in dem Bus befanden bzw. Hinweise auf den...
Weiterlesen