Vergewaltigung in Ulm an Halloween

Vergewaltigung in Ulm an Halloween

„Müde, aber klar im Kopf“: So schildert ein Polizist die Vernehmung der damals 14-Jährigen

Er war der Erste, der das Mädchen vernahm: Am Donnerstag sagte ein Ulmer Kriminalbeamter vor Gericht aus. Er berichtete, welchen Eindruck er von der 14-Jährigen hatte.

Vor Gericht

Einer der Angeklagten sitzt bereits neben seinem Verteidiger, die anderen werden mit Fußfesseln hereingeführt.
Die fünf jungen Männer aus Afgahnistan, dem Iran und Irak.

Leider ein swp plus Artikel.

https://www.swp.de/suedwesten/landkreise/alb-donau/vergewaltigung-in-ulm-an-halloween-_muede_-aber-klar-im-kopf_-so-schildert-ein-polizist-die-vernehmung-der-damals-14-jaehrigen-53092452.html

Foto: Matthias Kessler

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen