Überfall auf 17-Jährigen

Überfall auf 17-Jährigen

Ein unbekannter Mann soll gestern Abend gegen 21.25 Uhr einen 17-Jährigen an der Bad Honnefer Hauptstraße überfallen haben. Laut Polizeibericht ging der Überfallene auf einem Fußweg im Areal Mülheimer Straße/Hauptstraße in Richtung Hauptstraße, als er von dem Unbekannten von hinten ergriffen und zur Herausgabe von Wertgegenständen aufgefordert worden sein soll.

Das Opfer habe den Unbekannten von sich geschubst und sei schreiend Richtung Hauptstraße gerannt. Der Tatverdächtige habe daraufhin von ihm abgelassen.

Nach Zeugenangaben soll der Angreifer dunkle Hautfarbe und kurze schwarze Haare gehabt haben. Er sei mit einer schwarzen Jacke und schwarzer Maske bekleidet gewesen und soll Englisch gesprochen haben.

Überfall auf 17-Jährigen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen