15-Jährige in S-Bahn sexuell belästigt – Polizei sucht Zeugen

Nachdem eine 15-Jährige am Münchner Hauptbahnhof sexuell belästigt wurde, bittet die Polizei um Hilfe.

Der unbekannte Täter hat das Mädchen in der S2 zwischen Ostbahnhof und Hauptbahnhof mehrfach betatscht. Als ein Fahrgast dazwischen ging, hat der Mann die S-Bahn verlassen. Die Polizei sucht jetzt weitere Zeugen – vor allem ein Pärchen, das im Zug saß – die Angaben machen können.

Folgende Personenbeschreibung des Unbekannten liegt vor:

dunkelhäutig, 185-190 cm groß, sportlich muskulös, Kinn- und Oberlippenbart, krause schwarze Haare, mehrere Narben in der oberen Gesichtshälfte, sprach gebrochen Deutsch.

Zur Tatzeit war er folgendermaßen bekleidet:

schwarze (Leder-) Jacke, graues T-Shirt/Sweatshirt, dunkle (blaue oder schwarze) Jeanshose und schwarze Schuhe, dazu eine helle Mund-Nasen-Bedeckung.

Die Münchner Bundespolizei bittet nun Zeugen, die Angaben zur Tat am 30. September gegen 19.35 Uhr machen können, sich unter 089 515550 111 zu melden.

https://www.radiogong.de/news/Polizei%20sexuelle%20bel%C3%A4stigung%20zeugen/1047476

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.