13-Jährige missbraucht – Tatverdächtiger in Haft

13-Jährige missbraucht – Tatverdächtiger in Haft

Polizeibeamte haben am Freitag (09.10.2020) einen 21 Jahre alten Mann festgenommen, der in den Sommermonaten ein 13 Jahre altes Mädchen sexuell missbraucht haben soll. Umfangreiche Ermittlungen führten auf die Spur des jungen Mannes, der im Mai über ein soziales Netzwerk Kontakt zu dem Mädchen aufnahm. Bei den anschließenden Treffen soll er das Mädchen sexuell missbraucht haben.

Der 21-jährige portugiesische Staatsangehörige wurde am Freitag auf Antrag der Staatsanwaltschaft einem Richter vorgeführt, der den Haftbefehl in Vollzug setzte.

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/4731861

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen