Polizei sucht Zeugen

Polizei sucht Zeugen

Am Mittwoch gegen 22:00 Uhr befanden sich eine 17- und eine 18-Jährige an der Ecke Berliner Straße / Steinbeisstraße in Böblingen. Dort waren sie mit ihren Rädern unterwegs. Im weiteren Verlauf klingelten die beiden, um auf sich aufmerksam zu machen. Ein Pärchen, das zu diesem Zeitpunkt ebenfalls vor Ort war, bemerkte das Klingeln.

Aus noch ungeklärten Gründen soll der bislang unbekannte Mann die 18-Jährige daraufhin am Arm gepackt und sie nach einem verbalen Angriff mit der Hand in ihr Gesicht geschlagen haben.

Hierdurch wurde die junge Frau leicht verletzt. Nach der Attacke lief das Pärchen davon.

Der unbekannte Mann ist etwa 25 bis 30 Jahre alt und circa 180 bis 185 cm groß. Er hat einen Bauchansatz, ein südosteuropäischen Aussehen und trug zur Tatzeit eine lange, graue Jacke der Marke “Nike”, sowie eine kurze Hose.
Seine Begleitung, die dem Geschehen nur zuschaute, hat vermutlich rote Haare und trug einen schwarzen Jogginganzug.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder Hinweise zu den Personen geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Böblingen, Tel. 07031 13-2500, in Verbindung zu setzen.

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110974/4715962

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen