Körperverletzung

Körperverletzung

Am späten Freitagabend (03.01.2020) ist vom Busbahnhof/Bahnhofsvorplatz eine Schlägerei gemeldet worden. Vor Ort wurde ein 18-jähriger Mann angetroffen, der leichte Verletzungen aufwies. Nach seinen Schilderungen waren er und sein 19-jähriger Bekannter um 23.10 Uhr am Busbahnhof von zwei südländisch aussehenden, männlichen Personen zunächst angesprochen und beleidigt worden. Unvermittelt hätten die beiden Unbekannten das Duo dann attackiert und auf beide Männer eingeschlagen. Die Polizei sucht Zeugen, die auf den Vorfall aufmerksam geworden sind oder die Hinweise zu den beiden Unbekannten geben können, Telefon 05451/591-4315.

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43526/4484766

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen