Mann randaliert im IRE

Mann randaliert im IRE

Ein psychisch kranker Mann hat am Samstagabend im Zug zwischen Stuttgart und Ulm Fahrgäste verängstigt.

Beamte des Polizeireviers Geislingen mussten den lauthals in arabischer Sprache brüllenden 24-Jährigen am Bahnhof Geislingen aus dem Zug holen.

Notarzt und Rettungsdienst kümmerten sich um den in einer akuten psychischen Ausnahmesituation befindlichen 24-Jährigen.

Er wurde in einer psychiatrischen Einrichtung untergebracht.

Uwe Krause, Pressestelle, Telefon: 0731 188 1111, E-Mail: ulm.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

Quelle: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110979/3603637

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen