Exhibitionist aufgetreten – Zeugenaufruf

Am späten Sonntagabend (26.03.2017) soll ein noch unbekannter Exhibitionist in der Schweinfurter Straße aufgetreten sein. Beamte des zuständigen Fachkommissariats haben die Ermittlungen übernommen und bitten um Zeugenhinweise.

Der Vorfall wurde gestern Nachmittag (28.03.2017) bei der Polizeiinspektion Erlangen-Stadt angezeigt.

Der Täter soll sich in schamverletzender Weise gegenüber einer Frau gezeigt haben, die zum Ende ihrer Arbeitszeit gegen 23:30 Uhr ihren Nachhauseweg antrat.

Die Geschädigte konnte den ca. 170 cm bis 180 cm großen Mann mit Kapuze durch laute Hilferufe in die Flucht schlagen, ihn aufgrund der Dunkelheit aber nicht näher erkennen.

Wer etwas Verdächtiges beobachtet hat, das zu seiner Ergreifung beitragen könnte, wird gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken in Verbindung zu setzen. Die Nummer des Hinweistelefons lautet (0911) 2112 3333.

Quelle: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6013/3598789

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.