Zwei Männer in Untersuchungshaft Trio raubt Handy einer 11-Jährigen

Am 19. März wurde einer Schülerin das Mobiltelefon iPhone gewaltsam entwendet. Ein Zeuge versuchte, einen der Männer an der Flucht zu hindern.

Nach dem Raub eines Handys am Steeler S-Bahnhof sitzen zwei Männer in Untersuchungshaft.

 

 

 

 

 

 

Dies bemerkten die dessen Begleiter und stießen den Zeugen gewaltsam weg. Dem Trio gelang die Flucht. Nach der Veröffentlichung von Bildern aus einer Überwachungskamera gingen zahlreiche Hinweise bei der Polizei ein, die zur Identifizierung und späteren Festnahme zweier junger Männer führten. Während die 20 und 29 Jahre alten mutmaßlichen Räuber in Untersuchungshaft sitzen, laufen die Ermittlungen hinsichtlich des dritten Komplizen weiter.

Quelle: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11562/3596800

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen