Ex-Freundin vergewaltigt?

Kreis Böblingen: 22-Jähriger steht vor Landgericht

Ein 22-jähriger Mann aus Gambia muss sich vor dem Stuttgarter Landgericht wegen des Vorwurfs der Vergewaltigung und sexuellen Nötigung verantworten.

“Ich habe nicht vergewaltigt; sie will nur Böses gegen mich!”

Mit diesen Worten verteidigte sich ein 22-jähriger Mann aus Gambia vor dem Stuttgarter Landgericht gegen den Vorwurf, er habe vergangenen November eine 20-jährige Bekannte in seinem Zimmer in Magstadt vergewaltigt. Der Staatsanwalt geht von einer Schutzbehauptung aus und wirft dem Mann noch ein zweites Sexualvergehen, nämlich sexuelle Nötigung, vor.

Die Vorwürfe gegen den jungen Gambier vor der 18. Großen Strafkammer am Landgericht wiegen schwer. Der Staatsanwalt wirft ihm nämlich nicht nur die Vergewaltigung der Ex-Freundin, sondern auch einen weiteren Sex-Überfall auf eine junge Passantin.

Quelle: http://www.gaeubote.de/index.php?&kat=159&artikel=111293157&red=24&ausgabe=

Quelle: http://www.krzbb.de/krz_154_111293815-13-_Angeklagter-weist-Vorwuerfe-von-sich.html

 

 

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen