Männer attackieren 24-Jährige nach Discobesuch

Eine junge Frau machte sich nach einem Discobesuch in Garmisch-Partenkirchen auf den Heimweg, als sie plötzlich von hinten angegriffen wurde. Ihr Handy rettete sie wohl vor Schlimmerem. 

Es war bereits am frühen Sonntagmorgen, als sich der Vorfall ereignete. Die Polizei teilt ihn jedoch erst in ihrem aktuellen Pressebericht vom Donnerstag mit.

Demnach befand sich die 24-Jährige gegen 4 Uhr auf dem Nachhauseweg von einer Discothek. Zwei bislang unbekannte Täter näherten sich ihr an der Hindenburgstraße von hinten, mindestens einer von ihnen attackierte die 24-Jährige und brachte sie zu Fall. Dabei wurde sie leicht verletzt.

Wie die Polizei berichtet, konnte die 24-Jährige mit ihrem Handy Hilfe herbeirufen und so die Täter vertreiben. Diese flüchteten in Richtung Hauptstraße. Gemäß den Angaben der jungen Frau müssten ihr die Täter am Rathausplatz bis zur Hindenburgstraße gefolgt sein. Die Motivation des Angriffs ist derzeit noch nicht geklärt.

Die Frau selbst war bekleidet mit einer schwarzen Jeanshose, die an den Knien mit Löchern durchsetzt ist, einer schwarzen Lederjacke und einer braunen Strickjacke.

Die Täter werden wie folgt beschrieben:

Täter 1:

  • Etwa 180 cm groß,
  • schwarzafrikanisches Aussehen,
  • schwarze kurze Haare,
  • normale Statur,
  • bekleidet mit ausgewaschener Jeans und schwarzer Jacke ohne Kapuze und dunklen Sportschuhen.

Täter 2:

  • Schwarzafrikanisches Aussehen,
  • kurze dunkle Haare,
  • Oberbekleidung ähnlich einem Jeanshemd.

Zeugen, die Hinweise auf den oder die Täter geben oder sonst sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizeiinspektion Rosenheim unter der Telefonnummer (08031) 2000 zu melden.

Quelle: https://www.merkur.de/lokales/garmisch-partenkirchen/garmisch-partenkirchen-ort28711/vorfall-in-garmisch-partenkirchen-maenner-greifen-24-jaehrige-nach-discobesuch-an-7996989.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.