Europäischer Haftbefehl vollstreckt

Fahndungsmaßnahmen im ICE 9557 von Paris nach Saarbrücken, am gestrigen Donnerstag gegen 21:00 Uhr führten zur Festnahme eines 18 jährigen afghanischen Staatsangehörigen.

Die Staatsanwaltschaft Darmstadt suchte die Person mit europäischen Haftbefehle wegen gefährlicher Körperverletzung und versuchtem Totschlag. Da er sich zuerst nicht ausweisen konnte, wurde er zum Bundespolizeirevier nach Saarbrücken verbracht und seine Identität mittels Fingerabdrücken festgestellt. Die Person wird am heutigen Freitag dem Haftrichter in Saarbrücken vorgeführt. Zudem wurde ein 35-jähriger Rumäne am Bahnhof in Saarbrücken festgestellt, der ebenfalls mit europäischen Haftbefehl gesucht wurde und jetzt nach Italien ausgeliefert werden soll.

Quelle: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/70140/3581498

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.