Exhibitionist im Stadtgebiet (Zeugenaufruf)

Zwei 19-jährige Frauen sind am Samstagabend gegen 23.40 Uhr in der Reutlinger Innenstadt im Bereich der Kaiserpassage von einem Exhibitionisten erschreckt worden.

Die Damen rannten, nachdem sie den unbekannten Mann mit entblößtem Glied onanierend zwischen zwei Büschen gesehen hatten, sofort weg und verständigten erst später von zu Hause aus die Polizei. Trotz umfangreicher Fahndungsmaßnahmen konnte kein Tatverdächtiger mehr festgestellt werden.

Der Mann wird wie folgt beschrieben:

  • 40-50 Jahre,
  • schlanke Statur,
  • ca. 180 cm groß,
  • Glatze bzw. wenig Kopfhaar,
  • trug ein dunkles T-Shirt.

Zeugen, welche diesbezüglich verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten sich unter der Telefonnummer 07121/942-3333 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Quelle: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110976/3570265

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.