Handtaschenraub wer erkennt den Täter

Am Mi., 25. Januar 2017, gegen 10.20 Uhr kam es in Westerholt, Durchgangslohne ‘Sporkassenpad’ zur Dornumer Straße,zu einer versuchten Raubtat.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ein unbekannter Täter versuchte einer 63jährigen Frau die Handtasche zu entreißen. Diese konnte sich jedoch wehren und die Tasche festhalten. Das Opfer wurde durch einen Schlag des Täters verletzt. Der Täter ließ von dem Opfer ab und flüchtete ohne Beute.

Der Täter wurde wie folgt beschrieben:

  • ca. 20-30 Jahre alt, 
  • ca. 170 cm groß, 
  • sehr schlank, 
  • südländisches Aussehen mit dunklem Teint, 
  • dunkle Augen, 
  • schwarze, schulterlange Haare.

Entsprechend der Angaben wurde jetzt ein Phantombild erstellt, welches nach Meinung des Opfers den Täter sehr gut wiedergibt.

Wer kann Angaben zur abgebildeten Person bzw. zu deren Aufenthaltsort machen? Hinweise werden erbeten durch die Polizei Wittmund unter 04462/9110.

Quelle: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104233/3563763

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.