Selbstbefriedigung im Klenzepark – Radfahrer zieht blank

Eine 23-jährige Ingolstädterin ging am Freitagabend, 6. Januar, gegen 18.30 Uhr im Klenzepark spazieren. Auf Höhe des Siebenbürger Platzes bemerkte die Spaziergängerin einen Radfahrer, der ihr folgte.

Als sich die junge Frau zu dem Radfahrer hindrehte, bemerkte sie, dass sich dieser gerade selbst befriedigte, während er die Dame beobachtete. Die Frau ging daraufhin erschrocken in Richtung Regimentstraße weg, der Radfahrer entfernte sich in Richtung der Brücke zur Schlosslände.

Der Täter konnte von der Frau wie folgt beschrieben werden:

  • südländisches Aussehen,
  • circa 30 bis 35 Jahre alt,
  • bekleidet mit einer dunklen Lederjacke, einer blauen Jeanshose sowie einer Mütze.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Ingolstadt unter der Telefonnummer 0841/ 93432222 entgegen.

Quelle: wochenblatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.