600 Euro Geldstrafe für Maschseefest-Grapscher

Vor der „Ibiza Lounge” am Westufer steuerte Omar K. (25) auf eine Frau (31) zu, packte ihr fest in den Schritt.

Das Opfer zum Richter:

„Er guckte mir in die Augen, schnappte zu. Es war sehr unangenehm.“ Sie hielt ihn fest, rief die Security um Hilfe – Festnahme.

Auf der Wache pustete der Iraker knapp zwei Promille. Im Prozess bestritt er die Fummel-Attacke:

Er habe nur nach der Hand eines Freundes greifen wollen. Glaubte der Richter nicht.

Das Opfer zu BILD: „Vor dem Maschseefest wurde ich bereits in einer Disco begrapscht, meldete es nicht. Mir reicht’s!“

Quelle: Bild

Foto: Bild

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.