Couragierter Zeuge verfolgt Taschendieb

Ein aufmerksamer Zeuge hat am Mittwoch auf dem Wochenmarkt am Freiheitsplatz einen Taschendieb bei seinem verbotenen Treiben beobachtet und sofort die Verfolgung aufgenommen.

Allerdings war dieser schneller zu Fuß unterwegs und konnte entkommen. Gegen 13.30 Uhr beobachtete der 26 Jahre alte Mann, wie sich ein etwa 1,75 bis 1,85 Meter großer Jugendlicher vor einem Stand die Geldbörse einer Rentnerin griff und abhaute. Geistesgegenwärtig nahm er die Verfolgung des Diebes auf, konnte ihn aber nicht mehr stellen. Jedoch ließ der Ganove auf der Flucht seine Beute fallen, so dass die 83 Jahre alte Rentnerin ihre Sachen zurückbekam. Die Polizei fahndet nun nach dem Dieb, der schwarze Haare und dunkle Haut hat. Bei der Tat trug er eine schwarze Hose und ein schwarzes Oberteil, auf dem etwas Weißes aufgedruckt war. Wer Hinweise auf den Dieb geben kann, wird gebeten, sich mit der Hanauer Polizei unter der Rufnummer 06181 100-611 in Verbindung zu setzen.

Quelle: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43561/3499544

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.