Pizzalieferantin ausgeraubt

Zwei Pizzen bestellte ein Unbekannter am Montagabend, gegen 21.30 Uhr bei einer Pizzeria in Brackenheim.

Als die Lieferantin wie gewünscht an der angegebenen Adresse in der Friedhofstraße eintraf, kamen zwei Unbekannte auf sie zu und forderten Geld. Die 44-Jährige hielt ihren Geldbeutel und ihr Handy in den Händen und weigerte sich, etwas heraus zu geben. Daraufhin rissen ihr die Täter beides weg und rannten los. Das Handy legten sie während der Flucht auf dem Gehweg ab.

  • Die Männer waren 20 bis 25 Jahre alt,
  • hatten einen dunklen Teint 
  • sprachen deutsch.
  • Bekleidet waren sie zur Tatzeit mit dunklen Kapuzenjacken. Die Kapuzen hatten sie über die Köpfe gezogen.

Im Geldbeutel befanden sich lediglich einige wenige Euro. Die Polizei geht davon aus, dass das Opfer gezielt an die Lieferadresse Friedhofstraße 1 gelotst wurde. Eine Fahndung der Polizei mit mehreren Streifen im Tatortbereich brachte keinen Erfolg. Verdächtige Beobachtungen im Bereich der Friedhof-, St.-Johannis- und Theodor-Heuss-Straße sollten der Kriminalpolizei Heilbronn, Telefon 07131 104-4444, gemeldet werden.

Quelle: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110971/3477491

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.