Versuchte Vergewaltigung in Dortmunder Nordstadt

Versuchte Vergewaltigung in Dortmunder Nordstadt

In Dortmund sucht die Polizei Zeugen nach einer versuchten Vergewaltigung. Die Tat geschah demnach am späten Dienstagabend (16.08.2016) in der Nordstadt.

Eine 51-jährige Frau wurde dabei von einem Mann Mitte 20 belästigt und sexuell attackiert. Der Täter soll dunkelhäutig gewesen sein und eine weiße Kappe und weiße Trainingsjacke getragen haben. Er ließ laut Polizei von der Frau ab, als zwei Fußgänger dazukamen. Diese werden nun als Zeugen gesucht.

Quelle: http://www1.wdr.de/nachrichten/ruhrgebiet/vergewaltigung-dortmund-100.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen