Pressemitteilungen der Polizei für Wiesbaden und den Rheingau-Taunus-Kreis

46-Jährige sexuell belästigt, Wiesbaden, Bahnhofstraße, 08.08.2016, gg. 16.30 Uhr

logo

Gestern Abend wurde die Wiesbadener Polizei über einen Vorfall informiert, der sich bereits am Montagnachmittag abgespielt hat. Eine 46-jährige Frau wurde dabei von einem unbekannten Mann angegriffen und “begrapscht”. Die Frau schilderte, dass sie sich am Montag, gegen 16.30 Uhr, im Bereich der Reisinger Anlagen im Bikini sonnte. Plötzlich habe sie der Täter von hinten umklammert und fest an sich gezogen. Die Frau tat in dieser Situation das einzig Richtige. Sie erzeugte “Öffentlichkeit”, in dem sie laut zu schreien begann. Dadurch offenbar irritiert, ließ der Täter von der 46-Jährigen ab und flüchtete. Er wurde von der Frau als ca. 17 bis 23 Jahre alt, ca. 1,65 Meter groß, schlank, mit kurzen braunen Haaren und als “dunkler Hauttyp” beschrieben. Er trug ein T-Shirt und eine Jeans. Hinweisgeber und weitere Geschädigte werden gebeten, sich mit dem 1. Polizeirevier unter der Telefonnummer (0611) 345-2140 in Verbindung zu setzten.

Quelle: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43562/3400667

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.