Frauen in Erfurt von Exhibitionisten belästigt

Exhibitionisten haben in Erfurt ihr Unwesen getrieben. Eine 25-Jährige wurde am Donnerstag auf dem Uni-Gelände das Opfer eines Unbekannten. Der Mann (südländisches Aussehen, ca. 25-30 Jahre alt und schlank) sprach die junge Frau an und verfolgte sie. Er hatte mittlerweile seine Hose heruntergelassen und hielt sein Glied in der Hand. Der Fremde konnte unerkannt flüchten.

Auch in der Michaelisstraße onanierte am Donnerstagabend ein Mann. Nach Angaben eines Zeugen soll es sich um einen 49-Jährigen handeln. Er wurde gegen 18 Uhr dabei erwischt, wie er Frauen hinterhergaffte und dabei an seinem Penis spielte.

Quelle: http://www.thueringen24.de/erfurt/article208049681/Frauen-in-Erfurt-von-Exhibitionisten-belaestigt.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.