Wer kennt den Mann mit dem blauen Rucksack?

In Berlin fahndet die Polizei mit diesen Videoaufnahmen der BVG nach einem Mann, der am Neujahrstag eine damals 20-Jährige an der Bahnstation Yorckstraße sexuell belästigt hat.

Die junge Frau lief gegen 6.35 Uhr von der S-Bahn-Station der Linie S1 zur U-Bahn-Linie 7. Unterwegs belästigte der Mann die junge Frau und folgte ihr bis zum U-Bahn-Eingang.

Am Fußgängertunnel drängte er die 20-Jährige dann in eine Nische, hielt sie fest und versuchte, sie zu sexuellen Handlungen zu nötigen. Die Frau wehrte sich heftig, sodass der Täter schließlich von ihr abließ und floh.

6 8

Täterbeschreibung

Der Mann ist zirka

  • 1,70 bis 1,75 Meter groß
  • wahrscheinlich Mitte 20.
  • Er ist sehr schlank
  • hat schwarze kurze Haare.
  • Möglicherweise trägt er einen Bart.
  • Zur Tatzeit trug er ein dunkles Basecap mit weißem Aufdruck, eine Collegejacke mit weißen Ärmeln und einen blauen Rucksack.

Das Landeskriminalamt nimmt Hinweise auf den Täter oder seinen Aufenthaltsort unter der Telefonnummer 030/4664 913 402 entgegen.

Quelle: http://www.focus.de/regional/videos/fahndung-in-berlin-wer-kennt-den-mann-mit-dem-blauen-rucksack_id_5807741.html

http://www.morgenpost.de/berlin/polizeibericht/article208030285/Polizei-sucht-Mann-nach-sexueller-Belaestigung.html

http://www.berliner-zeitung.de/berlin/zeugen-gesucht-polizei-fandet-nach-mann-wegen-sexueller-belaestigung-24530418

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.