Sexueller Übergriff auf 18-Jährige aufgeklärt

Nach fast einem Jahr wird der sexuelle Übergriff auf eine 18-Jährige vor einer Disco in Kirchheim unter Teck aufgeklärt und der Täter gefasst.

 Der sexuelle Übergriff auf eine 18-jährige Besucherin einer Disco am 20. Dezember 2015 in Kirchheim unter Teck ist aufgeklärt. Gegen einen 31-jährigen Tunesier ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Kriminalpolizeidirektion Esslingen wegen des Verdachts der versuchten Vergewaltigung.

Wie die Polizei mitteilt, hatte die junge Frau am frühen Sonntagmorgen des 20.12.2015 die Disco in der Jesinger Straße in Kirchheim unter Teck (Kreis Esslingen) verlassen, um mit ihrem Handy zu telefonieren. Nach Ende des Telefonats wurde sie von dem zunächst unbekannten Tatverdächtigen auf Englisch angesprochen und in einen Hinterhof gedrängt. Im Gerangel stürzten beide zu Boden und der Mann machte sich an der Kleidung des Opfers zu schaffen. Der jungen Frau gelang es, sich zu befreien. Als sie um Hilfe rief, flüchtete der Täter (wir berichteten).

DNA-Spuren führen zum Täter

Da an der Kleidung der 18-Jährigen DNA-Spuren gesichert wurden, konnte der 31-Jährige nach gründlicher Spurensuche der Kriminaltechniker und durch die vergleichenden Untersuchungen, überführt werden.

Der Beschuldigte sitzt aktuell bereits wegen Taschendiebstahls in Untersuchungshaft. Die Staatsanwaltschaft hat gegen den 31-Jährigen zusätzlich einen weiteren Untersuchungshaftbefehl wegen der versuchten Vergewaltigung erwirkt. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern noch an.

Quelle: http://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.kirchheim-unter-teck-sexueller-uebergriff-auf-18-jaehrige-aufgeklaert.bb0981ba-8272-40d0-bbc4-681e7a02e351.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.