Mann nach sexueller Belästigung festgenommen

Gleich zweimal machen sich Diebe an einer Baustelle zu schaffen, eine 85-Jährige wird in ihrer Wohnung bestohlen und eine 31-Jährige sexuell belästigt – diese und weitere Meldungen der Polizei aus Stuttgart.

Die Polizei hat einen Mann in Stuttgart-Mitte vorläufig festgenommen, der eine 31 Jahre alte Frau sexuell belästigt und sie und eine Begleiterin dann bedroht haben soll.

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, trat der 25 Jahre alte Tatverdächtige in der Nadlerstraße an einem Imbiss an die beiden Frauen heran. Dann umarmte er sein Opfer und küsste die Frau auf den Hals.

Als die Frau den 25-Jährigen am Donnerstag aufforderte, dies zu unterlassen und mit ihrer 30 Jahre alten Begleiterin in den Imbiss ging, folgte ihnen der Tatverdächtige und fasste der 31-Jährigen an den Hintern.

Nachdem die beiden Frauen damit drohten, die Polizei zu verständigen, bedrohte er sie, indem er mit dem Daumen über seinen Hals fuhr und zeigte der 30-Jährigen den Mittelfinger. Alarmierte Polizeibeamte nahmen den Tatverdächtigen nach kurzer Fahndung in der Leonhardstraße vorläufig fest. Er wurde inzwischen wieder auf freien Fuß gesetzt.

Quelle: http://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.blaulicht-aus-stuttgart-mann-nach-sexueller-belaestigung-festgenommen.507ed03d-88cd-47a9-8403-c556c337f62c.html

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.