Sexuelle Belästigung: Polizei sucht Geschädigte

Zwei Männer sollen eine junge Frau am späten Donnerstagabend, den 21. Juli sexuell belästigt haben. Die Polizei sucht Zeugen und die mutmaßlich Geschädigte.

Blaulicht

Der Vorfall ereignete sich zwischen 22.10 Uhr und 23.05 im hinteren Teil des Busses der Linie 857 von Bad Godesberg nach Fritzdorf. Die junge Frau hatte sich auf Grund der Belästigungen an den Busfahrer gewandt. Der informierte die Polizei. Videoaufnahmen hielten den Vorfall fest.

Die junge Frau stieg am Zentralen Omnibusbahnhof in Berkum aus. Dort soll sie Ermittlungen zufolge von ihrem Vater abgeholt worden sein. Ihren Namen hatte sie dem Busfahrer nicht genannt. Nun sucht die Polizei die Frau. Sie wird gebeten, sich unter der Rufnummer 0228-150 zu melden.

Quelle: http://www.general-anzeiger-bonn.de/bonn/bad-godesberg/Sexuelle-Bel%C3%A4stigung-Polizei-sucht-Gesch%C3%A4digte-article3321028.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.