Raub in Halle Frau bei Überfall verletzt

Raub in Halle Frau bei Überfall verletzt

In Halle ist in der Nacht zum Samstag eine junge Frau überfallen und ausgeraubt worden. Wie eine Polizeisprecherin gegenüber der MZ sagte, sei der Hallenserin dabei in der Südstadt das Handy der Marke Samsung gestohlen worden.

Den Angaben zufolge habe sich dem Opfer kurz vor 1.30 Uhr von hinten ein Mann genähert, dessen Identität bislang ungeklärt ist. Der Räuber Griff laut Polizei gezielt nach dem Telefon der Frau. Bei einer kurzen Rangelei stützte die Hallenserin und verletzte sich leicht, der Dieb konnte von der Brüsseler Straße Richtung Südstadtring flüchten.

Er soll etwa 1,75 sein, schwarze Haare und dunkle Hautfarbe haben sowie mit einem Kapuzenshirt bekleidet gewesen sein.

Quelle: http://www.mz-web.de/halle-saale/raub-in-halle-frau-bei-ueberfall-verletzt–24477416

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen