Sexattacke von fünf Männern auf junge Frau in Bonn

Sexattacke im Stadtteil Hochkreuz: Fünf bislang unbekannte Männer sollen am vergangenen Samstag gegen 21.15 Uhr in der Nähe der Einmündung Gotenstraße/Kennedyallee eine 24-jährige Frau festgehalten, bedrängt und unsittlich berührt haben. Als zwei Passanten der Frau zur Hilfe kamen, liefen die Männer in Richtung Ludwig-Erhard-Allee davon. Die Betroffene hat den Übergriff am Sonntag angezeigt.

27067069-jpg

Bei den Tätern soll es sich, das betonte ein Polizeisprecher auf Anfrage, nicht um Flüchtlinge handeln. Sie seien dunkelhaarig. Die Fahnder haben offenbar einen konkreten Tatverdacht und suchen daher nach den Passanten, welche die Tat beobachtet haben und eingeschritten sind. Die junge Frau und der junge Mann hatten sich noch kurz mit der Geschädigten unterhalten.

Die Bonner Polizei bittet um Kontaktaufnahme mit dem Kriminalkommissariat 12 unter der Rufnummer (02 28) 150. (dbr)

Quelle: http://www.rundschau-online.de/region/bonn/stadtbonn/stadtteil-hochkreuz-sexattacke-von-fuenf-maennern-auf-junge-frau-in-bonn-24428306

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.