16-Jährige in Zeitz in Gebüsch gezogen und vergewaltigt

In Zeitz (Burgenlandkreis) hat ein Mann eine 16-Jährige in ein Gebüsch gezogen und vergewaltigt. Die Jugendliche hatte den 28-Jährigen am Samstagabend am Bahnhof getroffen und mit ihm auf einer Parkbank Alkohol getrunken, wie die Polizei am Dienstag in Weißenfels mitteilte. Anschließend geschah die Tat. Am Sonntag meldete sich die 16-Jährige bei der Polizei. Diese ermittelte den 28-Jährigen als Täter. Gegen ihn ist inzwischen ein Haftbefehl erlassen worden.

Quelle: http://www.welt.de/regionales/sachsen-anhalt/article156654452/16-Jaehrige-in-Zeitz-in-Gebuesch-gezogen-und-vergewaltigt.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.