Schlagwort: Neuss

19-jähriger Neusser von zwei Unbekannten verprügelt

Am Montag, gegen 14 Uhr, wurde die Polizei zum Pierburgpark (Industriestraße) gerufen. Ein 19-Jähriger schilderte, von zwei Unbekannten angegriffen worden zu sein. Er sei zusammen mit einer Bekannten unterwegs gewesen, als plötzlich zwei Männer auf ihn zutraten. Während einer der Täter den 19-Jährigen festhielt, versetzte sein Begleiter ihm Schläge.

Offenbar verwirrter Mann verletzt Passanten

Am Freitag (13.1.), gegen 13 Uhr, gingen bei der Polizei gleich mehrere Notrufe ein, weil ein offenbar verwirrter Mann scheinbar wahllos auf Passanten eingeschlagen hatte. An einer Bushaltestelle am Neusser Bahnhof verletzte der Verdächtige eine junge Frau durch einen Schlag ins Gesicht.

Nur acht von 100 angezeigten Vergewaltigungen werden geahndet

Wer sich bislang bei einer Vergewaltigung nicht körperlich wehrt und es danach aus Scham versäumt, einen Frauenarzt oder ein Krankenhaus (Beweissicherung) aufzusuchen, hat es schwer. Meistens wird das Verfahren eingestellt. Eines vorweg: Der Mann aus Neuss, der in Krefeld eine junge Frau vergewaltigt haben soll, muss wahrscheinlich kein Urteil fürchten. Das Verfahren wurde (wie so

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen