Zwei Jugendliche bestehlen 86-Jährige

Eine 86-jährige Seniorin wurde am Donnerstagabend gegen 18:00 Uhr vor ihrem Wohnhaus auf der Dohrer Straße Opfer von zwei jugendlichen Dieben.

Sie wollte die Haustüre aufschließen und hatte ihre Handtasche dafür neben sich abgestellt. Durch das Aufschließen beschäftigt und abgelenkt, ließ sie die Handtasche kurz aus den Augen. Als sie wieder hinsah, war die Tasche weg.

Ein Zeuge, der sich auf der anderen Straßenseite aufhielt, beobachtete zwei junge Männer, die an der Seniorin vorbeigingen und die Tasche einfach mitnahmen.

Als der Zeuge die jungen Männer ansprach, liefen diese in Richtung des Parks an der Altenbroicher Straße davon.

Der Zeuge verfolgte sie, holte auf und konnte einem, den er zu fassen bekam, der sich aber wieder freiwinden konnte, die Tasche entreißen.

Anschließend flüchteten die Jugendlichen in den Park.

Im Nachhinein stellte sich heraus, dass sie bereits das Portemonnaie aus der Tasche genommen hatten. Es wurde später leer im Park aufgefunden.

Die jungen Männer

  • nordafrikanischen Phänotyps
  • werden auf 16 Jahre geschätzt.
  • Beide waren mit Jeans und dunklen Jacken bekleidet.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei unter Telefon 02161-290.

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/30127/4099107

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.