Mann und Begleiterin mit Faustschlägen verletzt

Am 26. Oktober 2018 gegen 04:00 Uhr verletzte in der Klagenfurter Innenstadt aus bisher unbekannter Ursache eine bisher unbekannte männliche Person einen 22-jährigen Mann aus Klagenfurt/WS und dessen Begleiterin, eine 21-jährige Frau aus dem Bezirk St. Veit/Glan, mit mehreren Faustschlägen.

Zusätzlich soll der unbekannte Täter auch noch auf den am Boden liegenden Mann eingetreten haben.

Der bisher unbekannte Täter, welcher in einer Gruppe ausländischer männlicher Personen unterwegs gewesen sein soll, flüchtete in Richtung Alter Platz.

Beide Opfer wurden mittels RD in das Klinikum Klagenfurt verbracht.

Personsbeschreibungen:

  • Männlich Person,
  • Südländischer Typ,
  • dunkler Vollbart,
  • Braune Lederjacke und weißes T-Shirt.

http://www.polizei.gv.at/ktn/presse/aussendungen/presse.aspx?prid=5333664E394F79533754383D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.