Verkäuferin von Mann belästigt

In einem Bekleidungsgeschäft auf der Hagelstraße ist am späten Dienstagnachmittag ein Exhibitionist aufgefallen. Der Mann gab gegen 17.50 Uhr an, sich eine Hose kaufen zu wollen und ging daraufhin in eine Umkleidekabine. Weil der Vorhang nicht komplett geschlossen war, konnte die Verkäuferin sehen, wie sich der Mann selbst befriedigte.

Sie forderte ihn auf, das Geschäft sofort zu verlassen. Weil er das nicht machte, ging sie selbst aus dem Laden und rief die Polizei. Kurz darauf lief der Mann in Richtung Innenstadt davon.

Er wird wie folgt beschrieben:
etwa 35 Jahre alt, normale Statur, kurze graumelierte Haare, bekleidet mit einer grauen Jacke, einer grauen Stoffhose und weißen Sneaker. Er soll mit einem osteuropäischem Akzent gesprochen haben.

Hinweise zu dem Mann nimmt das zuständige Kriminalkommissariat unter Tel. 0800/2361 111 entgegen.

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/42900/4746748

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.