Öffentlichkeitsfahndung nach Taschendiebstahl – Polizei bittet um Hinweise zu drei Verdächtigen

Öffentlichkeitsfahndung nach Taschendiebstahl – Polizei bittet um Hinweise zu drei Verdächtigen

Die Bonner Polizei bittet um Hinweise zu drei bislang unbekannten Tatverdächtigen (zwei Männer und eine Frau). Sie stehen im Verdacht einer 80-jährigen Frau am 10.01.2020 gemeinschaftlich die Geldbörse aus der Handtasche in einem Supermarkt in Bornheim entwendet zu haben.

Dabei wurden die Verdächtigen von einer Überwachungskamera aufgezeichnet.

Da die bisherigen Ermittlungen nicht zur Identifizierung der Tatverdächtigen geführt haben, veröffentlicht die Kriminalpolizei nun auf richterlichen Beschluss Fotos der mutmaßlichen Taschendiebe.

Hinweise zu ihrer Identität nimmt das Kriminalkommissariat 36 unter der Rufnummer 0228 15-0 entgegen.

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/7304/4569014

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen