Versuchter Raubüberfall auf Jugendlichen

Versuchter Raubüberfall auf Jugendlichen

Bei einer versuchten räuberischen Erpressung ist am Freitagabend ein 17-jähriger Jugendlicher leicht verletzt worden. Eine Fahndung nach den Tätern verlief ergebnislos.

Die Tat hatte sich am Freitag um 21.50 Uhr an der Sophie-Schütte-Straße ereignet. Zwei Jugendliche im Alter von 17 Jahren hatten sich auf dem Gehweg neben dem Osternburger Kanal aufgehalten, als vier unbekannte Männer an die beiden herantraten. Einer dieser Männer soll dem einen 17-Jährigen in die Jacke gegriffen und ihn aufgefordert haben, seine Kleidung herauszugeben. Als sich der zweite 17-Jährige dem Angreifer in den Weg stellte, habe dieser eine Waffe aus der Tasche gezogen und einen Schuss in Richtung des Opfers abgegeben. Anschließend seien die vier Unbekannten in Richtung Bremer Straße geflüchtet.

Vermutlich durch die Schussabgabe wurde einer der beiden Jugendlichen leicht an der Stirn verletzt; er musste ambulant in einem Krankenhaus behandelt werden. Die Ermittler gehen davon aus, dass es sich bei der Waffe um eine Schreckschusspistole gehandelt hat.

Laut Zeugenangaben sollen die vier Täter im Alter von 17 bis 20 Jahren gewesen sein. Der Angreifer mit der Waffe sei etwa 1,80 Meter groß und althletisch gewesen. Außerdem habe er auffällig gebräunte Haut, schwarze Haare und einen Vollbart gehabt. Die drei Begleiter seien hellhäutig und kleiner als der Haupttäter gewesen. Alle vier Männer trugen nach Aussage der Zeugen eine schwarze Wellensteyn-Jacke.

Hinweise von Zeugen nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0441/790-4115 entgegen.

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68440/4522351

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen