Frau angegriffen und begrapscht

Frau angegriffen und begrapscht

Eine 16-Jährige aus dem Bezirk Braunau am Inn war am 1. Jänner 2020 gegen 3:40 Uhr zu Fuß in der Ortschaft Himmellindach unterwegs. Auf Höhe Industriezeile 24 wurde sie plötzlich von hinten von einem unbekannten Mann angegriffen, fixiert und gewürgt. Der Täter griff der Frau auch noch auf die Brust. Als sich ein Pkw näherte, ließ der Unbekannte von der Frau ab und lief davon.

Täterbeschreibung:
Männlich, zwischen 180 cm und 190 cm groß, dünn, dunkle Hautfarbe, dunkel bekleidet, trug eine sogenannte “Bomberjacke”.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, mögen sich bitte bei der Polizeiinspektion Braunau am Inn unter 059133/4200 melden.

https://www.polizei.gv.at/ooe/presse/aussendungen/presse.aspx?prid=387761587055344F4764593D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen