Zwei Männer verprügeln brutal eine Frau am Alexanderplatz

Am Alex wurde eine Frau von zwei unbekannten Männern attackiert. Sie kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Die Polizei glaubt nun, das Motiv zu kennen: Die 24-Jährige war nachts mit ihrer Lebensgefährtin unterwegs.

Neuer Gewaltvorfall am Alex!

Dieses Mal war eine Frau (24) das Opfer. Mögliches Motiv für die Tat, die sich am frühen Sonntagmorgen in der Nähe des Bahnhofs ereignete: Sie war mit ihrer Lebensgefährtin unterwegs.

Es ist 4.50 Uhr, als es in der Panoramastraße zwischen Bahnstation und Fernsehturm zum Übergriff kommt. Laut Polizei wird die junge Frau von zwei groß gewachsenen Männern attackiert, als ihre Freundin und eine Begleiterin ein Stück weiter weg sind.

Die Angreifer schlagen brutal mit den Fäusten auf sie ein, bis sie zu Boden geht. Sie verliert dabei mehrere Zähne. Die Täter können unbehelligt flüchten.

Ihre beiden unverletzten Begleiterinnen alarmieren die Polizei. Schnell eilen Bundespolizisten vom Bahnhof zu Hilfe, ein Rettungswagen und ein Notarzt treffen am Tatort ein.

Die junge Frau hat so schwere Gesichtsverletzungen erlitten, dass der Arzt sie ins Virchow-Klinikum bringen lässt. Die Schläger müssen mit hemmungsloser Wut auf sie eingeprügelt haben. Warum?

Die Kriminalpolizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung. Nach B.Z.-Informationen soll es sich um einen homophoben Übergriff handeln. Wichtigste Zeugin ist das Opfer selbst.

Einer Polizeisprecherin zufolge konnte die Frau wegen ihres Gesundheitszustandes aber noch nicht vernommen werden.

Quelle: http://www.bz-berlin.de/berlin/mitte/zwei-maenner-verpruegeln-brutal-eine-frau-am-alex

Foto: Spreepicture

Tags:
One Comment

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen