Straßenraub – Zeugen gesucht

Eine Gruppe von ca. zehn Unbekannten hat am Donnerstagabend (02.03.2017) gegen 22.30 Uhr auf dem Schlossplatz einen 17 und 18-Jährigen überfallen und beraubt.

Die beiden Geschädigten wurden auf Höhe des Eckensees von den Männern angesprochen und gefragt, ob sie Geld bei sich hätten. Hierbei wurde der 18-Jährige unvermittelt mit der Faust ins Gesicht geschlagen und anschließend wurde ihm sein Handy der Marke Samsung und seine Geldbörse mit etwas Kleingeld aus der Tasche gezogen.

Sein 17-jähriger Begleiter wurde unter Schlägen und Fußtritten zur Herausgabe von Zigaretten und Bargeld genötigt.

Anschließend flüchtete die Tätergruppe.

Die beiden Geschädigten erstatteten erst am Freitag Anzeige bei der Polizei.

Die Täter sollen zwischen

  • 17 und 20 Jahre alt
  • zwischen 175 und 185 cm groß gewesen sein.
  • Einer trug eine auffallend blaue Daunenjacke.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei unter der Telefonnummer +49711/89905778 in Verbindung zu setzten.

Quelle: http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/3576190

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.